1. extratipp.com
  2. Schlager

Große Sorge um Tony Marshall: Schlagerstar mit Corona auf Intensivstation

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sänger Toni Marschall ist auf der Intensiv-Station.
Sänger Toni Marschall ist auf der Intensiv-Station. © IMAGO / MAVERICKS

Am vergangenen Samstag gab es einen Schock für Fans von Schlagerstar Tony Marshall. Der 83-Jährige liegt laut Bild-Zeitung mit Corona auf der Intensivstation. Der Schlagersänger ist doppelt geimpft und hat sich stets vorsichtig verhalten.

Großer Schock für Tony Marshall-Fans 

Die Bild-Zeitung meldet die schlechte Nachricht: Tony Marshall liegt mit einer Corona-Infektion auf der Intensivstation. Laut Bild muss der 83-Jährige sogar künstlich beatmet werden. Sein Zustand sei kritisch. 

Die Tatsache, dass der Schlagerstar doppelt geimpft ist und sich stets vorsichtig verhalten habe, macht die ganze Sache noch schlimmer. 

Stets ein lebenslustiger Mensch…

. Fans kennen Tony Marshall jedoch als Kämpfer mit Lebenswillen. Sie sind sich sicher, dass er die Infektion überleben wird. Zum 80. Geburtstag vor ein paar Jahren meinte der Star: „Ich bin ein Mensch, der sich gerne überraschen lässt, und dass ich überhaupt so alt werden durfte, ist die größte Überraschung.“ Tony muss demnach kämpfen um noch mehr positive Überraschungen in seinem Leben erleben zu dürfen. 

Informationen des SWR zufolge schwebt der Musiker nicht in Lebensgefahr. Sein Umfeld wollte keine genaueren Informationen gegenüber des Senders preisgeben. 

Auch interessant

Kommentare