1. extratipp.com
  2. Schlager

„Aufgrund von Terminkonflikten“: Florian Silbereisens Schlagerfest.XXL wird erneut verschoben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schlagerstar Florian Silbereisen neben Matthias Reim und Christin Stark (Fotomontage)
Schlechte Nachrichten für Florian Silbereisen und seine Kollegen: Sie müssen drei Termine ihrer Schlagerfest.XXL-Tour verschieben (Fotomontage) © Christian Schroedter/Eibner/Imago

Die Konzertplanung leidet derzeit nicht nur unter Corona. Aufgrund von Terminkonflikten muss das Schlagerfest.XXL teilweise vertagt werden.

Riesa/Mannheim/Bremen – Nach zwei Jahren Corona-Pandemie freuen sich Schlagerfans darauf, endlich wieder mit ihren Idolen zu feiern. „DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – Die Party des Jahres 2022“ mit Moderator Florian Silbereisen (40) schien dabei die perfekte Möglichkeit, um nach diesen schweren Monaten wieder durchzuatmen. Doch Ticketinhaber für Riesa, Mannheim und Bremen müssen sich nun doch noch etwas länger gedulden, bevor sie ihre Lieblingsmusiker wieder live bejubeln können.

Wie der Veranstalter Semmel Concerts auf seinem offiziellen Instagram-Account mitteilt, gab es offenbar Probleme bei der Terminfestlegung der drei Standorte. Deshalb müssen die Auftritte von Silbereisen und seinen Kollegen auf Mai verschoben werden. Die erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. In einem Post schreibt das Konzert-Management: „Aufgrund von Terminkonflikten müssen drei der Konzerte der Tournee ‚DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – Die Party des Jahres 2022‘ leider noch einmal um einige Tage verschoben werden.“

Neben Florian Silbereisen werden zahlreiche andere Stars bei der Schlager-Tour auftreten

Das Warten in Riesa, Mannheim und Bremen lohnt sich allerdings: Neben Star-Entertainer Florian Silbereisen werden sich zahlreiche andere Größen der Schlagerbranche die Ehre geben. Neben dem Traumpaar Matthias Reim (64) und Christin Stark (32) stehen außerdem Marianne Rosenberg (66), Oli P. (43) und Modern-Talking-Ikone Thomas Anders (58) auf der Bühne. 

Auch der Schlager-Veteran Jürgen Drews (76) wird die „SCHLAGERFEST.XXL“-Zuschauer mit Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“ begeistern. Drews hatte erst vor einigen Tagen angekündigt, dass er zukünftig ein wenig kürzertreten wolle. Altersbedingt sei es ihm einfach nicht mehr möglich, derart viele Auftritte im Jahr zu bewältigen. Möglicherweise ist die Silbereisen-Tour also eine der letzten Chancen, den „König von Mallorca“ nochmal in seinem vollen Glanz zu erleben.

Auch interessant

Kommentare