1. extratipp.com
  2. #Schlager

Stefan Mross meldet sich nach Mord-Drama um Tante und Cousine zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Stefan Mross bei den „Schlagerchampions 2020 - Das grosse Fest der Besten“ am 11.01.2020 in Berlin. Im Kreis: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack in Köln (Fotomontage(
Nach dem schrecklichen Familien-Drama rund um Stefan Mross meldet er sich mit einer Videobotschaft zurück. (Fotomontage) © IMAGO / Christian Schroedter

Nach dem schrecklichen Familien-Drama rund um Stefan Mross meldet sich der „Immer wieder sonntags“-Moderator mit einer Videobotschaft zurück.

Köln - Stefan Mross* (45) is back: Nach dem furchtbaren Mord-Drama rund um seine Cousine und Tante meldet sich der Schlager*-Star in den sozialen Netzwerken wieder zurück. Aus dem regnerischen Köln schicken er und Ehefrau Anna-Carina Woitschack ihren Fans liebe Grüße, plaudern über das miese Sommerwetter und „Immer wieder sonntags“. Extratipp.com* berichtet.

Verwandte von Stefan Mross erschossen: Schlagerstar zog sich zurück

In der Nähe von Salzburg wurden Anfang Mai zwei Frauen getötet - ein 51-jähriger Salzburger soll seine Ex-Freundin (50) und deren 76-jährige Mutter erschossen haben. Wenig später wurde bekannt, dass es sich bei den Opfern um die Tante und die Cousine von Schlager-Star Stefan Mross (45, Alle Infos über den Schlagerstar*) handelt.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Nach dieser erschütternden Nachricht hat sich der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) komplett zurückgezogen. Erst eine Woche später gab Stefan Mross ein Statement ab. „Ich möchte mich ganz herzlich für Eure Anteilnahme bedanken“, schrieb der Trompeter. Abgesehen von ein paar alten Archiv-Fotos und Promo-Bilder für Anna-Carinas neue Single herrschte auf seinem Instagram-Kanal bis dato gähnende Leere.

Ein Polizeiabsperrung ist am Zaun vor einem Wohnhaus angebracht. Stefan Mross bei der „Silvestershow“ am 15.11.2019 (Fotomontage)
In Österreich wurden zwei Frauen mit mehreren Schüssen ermordet. Bei den Todesopfern handelt es sich um die Cousine und die Tante Stefan Mross. (Fotomontage) © Barbara Gindl/dpa/APA & IMAGO / HOFER

Am 26. Mai meldete sich Stefan Mross (146.969 monatliche Hörer:innen auf Spotify*) mit einer Videobotschaft zurück. Der Inhalt ist jetzt nicht sonderlich aufregend. Eigentlich plaudert er nur über das schlechte Wetter in Köln. Doch seine Fans sind froh, dass der „Immer wieder sonntags“-Moderator nach den schrecklichen Ereignissen in seiner Familie wieder lachen kann.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Videobotschaft für ihre Schlager-Fans

„Hallo ihr Lieben. Servus“. Gut gelaunt und dick eingepackt lächelt Stefan Mross erstmals nach dem Mord an seiner Tante und Cousine in die Kamera. „Wir sind wieder einmal unterwegs. Wir sind hier auf einem Stellplatz direkt am Rhein im wunderschönen Köln“, so der Schlagersänger.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind derzeit beruflich in Köln. Viel über den Dreh erzählt das Schlager-Paar nicht, stattdessen jammern sie über das regnerische Wetter in der Rhein-Stadt. „13. Juni - Immer wieder sonntags“, fängt Mross an. Anna-Carina weiter: „Spätestens bis dahin sollte die Sonne wieder scheinen“. Zum Schluss senden die beiden ihren Fans noch liebe Grüße. Zusätzlich gab es noch ein Foto für seine Instagram-Story.

Stefan Mross und Anna-Carina-Woitschack in Köln (Instagram-Story vom 26. Mai 2021)
Stefan Mross meldet sich auf Instagram zurück © Instagram/Stefan Mross

Zugegeben: Es war jetzt nicht das spektakulärste Video aller Zeiten, wirklich News gab es auch keine. Trotzdem sind seine Fans froh, dass es dem „Immer wieder sonntags“-Moderator (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) gut geht. Ganz viele grüßen zurück und wünschen ihm und Anna-Carina ein paar schöne Tage. Andere jammern auch über das Wetter: „Das frage ich mich auch bald, so nach dem Motto ‚wann wird es endlich wieder mal richtig Sommer‘?“. Schlager-Fans Sonja meint: „Mega Vermissung. Drück euch ganz doll“.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare