1. extratipp.com
  2. Schlager

Anna-Carina Woitschack bringt Stefan Mross mit Dankes-Song zum Weinen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Stefan Mross wischt sich die Tränen weg, Anna-Carina singt im blauen Kleid, links ein Bild von Mross, wie er Tränen in den Augen hat
Stefan Mross bricht in Tränen aus - Seine Frau Anna-Carina Woitschack ist schuld (Fotomontage) © Screenshot ARD „Immer wieder sonntags“ 19.11.2021, IMAGO / HOFER

Vor laufender Kamera: Anna-Carina Woitschack bringt Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“ zum Weinen. Die einstige DSDS-Kandidatin überrascht ihren Mann mit einem für den Schlagermoderator gewidmeten Song.

Europapark Rust - Stefan Mross (45) in Tränen - das bekommen TV-Zuschauer von „Immer wieder sonntags“ selten zu sehen. Doch bei seiner Schlager-Abschiedsshow am 19. September konnte der einstige Trompeter sich kaum mehr kontrollieren. Der Schlagermoderator stand in Tränen neben seiner Frau Anna-Carina Woitschack (28), die ihm einen Song und eine Dankesrede widmete.

Anna Carina Woitschack überrascht Stefan Mross und rührt ihn zu Tränen

Emotionales Finale bei der Live Fernsehunterhaltungsshow Immer wieder sonntags 2021. Stefan Mross ist bei der Ueberrasch
Anna Carina Woitschack überrascht Stefan Mross und rührt ihn zu Tränen  © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

Nach 11 Live-Folgen voller Freude und Schlagermusik verabschiedet sich „Immer wieder sonntags“ bis nächstes Jahr 2022. Am 19. September feierte Schlagermoderator Stefan Mross deshalb noch ein letztes Mal zusammen mit Gästen, Publikum und TV-Zuschauern. Und wie immer herrschte im Europapark-Rust stets eine ausgelassene Feierstimmung - zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als Stefan Mross sich verabschiedete (lesen Sie auch: Stefan Mross feiert großes „Immer wieder sonntags“-Finale: Mit Beatrice Egli, Patrick Lindner und Eric Philippi).

Stefan Mross beißt sich auf die Lippe und hat Tränen in den Augen
Stefan Mross kann bei „Immer wieder sonntags“ seine Emotionen nicht mehr kontrollieren und bricht in Tränen aus © Screenshot ARD „Immer wieder sonntags“ 19.11.2021

Als Anna-Carina Woitschack nur anfängt zu sprechen, kämpft der Oberbayer neben ihr schon mit den Tränen. Die einstige DSDS-Kandidatin bedankt sich bei ihrem Mann für seine Moderation von „Immer wieder sonntags“. Doch das war noch nicht alles. Eigentlich plante Stefan Mross ein Duett mit seiner Frau. „Das machen wir heute nicht.“, überrascht die Blondine den Moderator vor laufender Kamera. Denn statt Duett, singt die Schlagersängerin einen für Stefan gewidmeten Song.

Zwischen Lachen und Weinen: Stefan Mross überfordert mit Emotionen bei Abschiedsshow

Unter Tränen steht Stefan Morss schon fast überfordert neben seiner Frau. Und als dann auch noch alle sein Gäste auf die Bühne kommen und einstimmen, scheint Stefan Mross völlig überfordert mit seinen Emotionen. Zwischen Lachen und Weinen kämpft Mross mit seinen Gefühlen.

Stefan Mross zieht eine Art lächelnde Grimasse
Soll er lachen oder weinen? Stefan Mross reagiert überfordert auf die Überraschung von Frau Anna-Carina Woitschack  © Screenshot ARD „Immer wieder sonntags“ 19.11.2021

Fest steht: Die Überraschung war gelungen und Zuschauer erleben neben dem doch oft inszenierten Schlager, tatsächlich authentische Emotionen.

Emotionales Finale bei der Live Fernsehunterhaltungsshow Immer wieder sonntags 2021. Stefan Mross ist bei der Ueberrasch
Für Stefan Mross singt seine Frau Anna-Carina Woitschack sowie all seine „Immer wieder sonntags“-Gäste © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

Nun heißt es für den Schlagermoderator und Anna-Carina Woitschack (lesen Sie auch: Anna-Carina Woitschack überrascht mit XXL-Beinschlitz: Blaue Traumrobe begeistert IWS-Fans) erst einmal Urlaub. Das Paar reist nach Griechenland, und verabschiedet sich bis 2022. Die gute Nachricht für alle „Immer wieder sonntags“-Fans: Am 3. Oktober zeigt die ARD noch einmal alle „Best Of Momente“ von „Immer wieder sonntags“.

Auch interessant

Kommentare