1. extratipp.com
  2. Schlager

Zweiter Auftritt von Roland Kaiser bei „Ein Herz für Kinder“ im ZDF einfach gestrichen?

Erstellt:

Kommentare

Roland Kaiser live bei einem Konzert seiner Alles oder Dich -Tour in der ZAG Arena. Hannover, 12.11.2021 *** Roland Kai
Bei der Spendengala „ein Herz für Kinder“ mit Roland Kaiser konnten erneut gute Quotenwerte erreicht werden. © Ulrich Stamm via www.imago-images.de

Bei der Spendengala „ein Herz für Kinder“ mit Roland Kaiser konnten erneut gute Quotenwerte erreicht werden. Doch dann die schockierende Nachricht für Kaiser-Fans: Der zweite Auftritt der Band wurde einfach abgesagt. Die Stars standen bereits geschminkt auf der Bühne. Angeblich sei die Sendung zu lange geworden. 

ZDF- Zwei Auftritte von Roland Kaiser waren für die Spenden-Gala „Ein Herz für Kinder“ im TV geplant. Doch aus dem zweiten Auftritt wurde nichts. Die Schuld liegt aber nicht bei der Band. Angeblich sei die Sendung zu lange geworden. 

Roland Kaiser-Auftritt einfach gestrichen!

Für Roland Kaiser-Fans war es eine Enttäuschung: Nachdem ZDF zwei Auftritte von Roland Kaiser und seiner Band am Abend bei der Spendengala angekündigt hatten, fiel der zweite Auftritt einfach aus. Die Band sei sogar schon geschminkt auf der Bühne gewesen. So meldet sich Backgroundsänger Billy King via Instagram: „Immer mal was Neues: Unser zweiter Auftritt wurde kurzfristig abgesagt…Wir standen schon umgezogen und geschminkt AUF der Bühne.“ Die Band zeigt sich sichtlich wütend. 

ZDF rechtfertigt sich für Schlagerstar-Absage

Was hinter der Absage steckt, ist derzeit noch nicht ganz klar. Es wird jedoch vermutet, dass es das Bundesligaspiel vom FC Bayern gegen Borussia Dortmund gewesen sein dürfte. Das Spiel galt als TOP-Spiel. Fans sind verärgert, dass es tot geschwiegen wird, weshalb der Auftritt von Roland Kaiser ausfallen musste. Angeblich sei die Sendung zu lang geworden, dies betonte der Sender im Nachhinein. Allerdings schwieg der Sender einfach und strich den Auftritt. Immerhin konnten Fans von Roland Kaiser die Doku über den Schlagerstar mit Vollpayback-Auftritt auf MDR dann noch genießen.

Auch interessant

Kommentare