1. extratipp.com
  2. Schlager

Silvestershow mit Jörg Pilawa von Schlagerfans zerrissen - Trotz starker Gästeliste

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

ARD Silvestershow 2021 Joerg Pilawa, Francine Jordi - mit Schwung und Publikum ins neue Jahr ARD Silvestershow 2021 - Deutschland, Offenburg, Baden Arena, 17.11.2021. Twitter-Kommentare zur Silvestershow mit Jörg Pilawa
Jörg Pilawa und Francine Jordi luden zur großen Silvesterparty ein. Gute Laune, Live-Publikum und die ganz großen Stars. Doch die Fangemeinde zerreißt die Schlagershow bitterböse im Netz. (Fotomontage) © IMAGO/HOFER & Twitter

Jörg Pilawa und Francine Jordi wieder luden zur großen Silvesterparty ein. Gute Laune, Live-Publikum und die ganz großen Stars. Doch die Fangemeinde zerreißt die Schlagershow nun bitterböse im Netz.

Offenbach - Gute Laune, hochkarätige Gäste und jede Menge Musik: Eigentlich hatte die „Silvestershow mit Jörg Pilawa“ alles, was das Schlager-Herz begehrt. Eigentlich ist hier allerdings das Stichwort. Wenn man sich nämlich die Kommentare im Netz so durchliest, hatten die TV-Zuschauer an der Schlagershow so überhaupt keinen Spaß. Ein Fan wünscht sich sogar Andy Borg (61) und das traditionelle Silvesterstadl wieder zurück.

Silvestershow in der ARD: Vernichtendes Fan-Urteil für Jörg Pilawa

Das Musikantenstadl war viele Jahre eine TV-Institution. Karl Moik moderierte über 24 Jahre die TV-Schlagershow (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen), 2006 wurde er von Andy Borg abgelöst. Der Schlagerstar wurde als Musikantenstadl-Moderator innerhalb kürzester Zeit zum Liebling aller Schlager-Fans (Die beliebtesten Schlager-Moderatoren aller Zeiten). Mit seiner herzliche Art und seinem Wiener Humor wurde er zur Kultfigur des Stadls. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

2015 folgte dann der Umbruch der TV-Show - inklusive Moderatorenwechsel und Namensänderung. Der Musikantenstadl sollte jünger werden. Andy Borg (Alle Infos über den Schlagersänger) musste gehen und aus dem Musikantenstadl wurde „Die Stadlshow“. Doch die „Anti-Aging-Kur“ für die Schlagershow zeigte nicht seine gewünschte Wirkung. Nach nur zwei Sendungen gaben der ORF, ARD und SRF bekannt, wegen sinkender Einschaltquoten keine regulären Sendungen mehr zu produzieren.

Mittlerweile findet die Schlagershow nur noch einmal im Jahr statt und wurde erneut umgetauft. Seit 2017 heißt „Die Stadlshow“ nun „Die Silvestershow mit Jörg Pilawa“. Eine Entwicklung mit der die Fans des Musikantenstadl auch heute noch mehr als unzufrieden sind. Und was machen TV-Zuschauer, wenn ihnen etwas nicht passt? Richtig: Sie twittern. Zwischen Enttäuschung und rasender Wut ließen die Schlagerfans ihren Gefühlen im Netz freien Lauf.

Silvestershow mit Jörg Pilawa- Fan fordert: „Holt Andy Borg zurück“

Maite Kelly, Melissa Naschenweng, Francine Jordi und Andrea Berg: Die Gästeliste der Silvestershow war richtig stark (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Es wurde geschunkelt, gesungen und das Live-Publikum im Saal hatte richtig Spaß. Die TV-Zuschauer zuhause hatten am Silvesterabend wohl weniger gute Laune. Und so muss Jörg Pilawa für seine Schlager-Silvesterparty nun viel Kritik einstecken.

Moderator Jörg Pilawa und Sängerin und Moderatorin Francine Jordi während der ARD- Silvestershow am 17.11.2021 in Offenbach.
Moderator Jörg Pilawa und Sängerin und Moderatorin Francine Jordi während der ARD- Silvestershow am 17.11.2021 in Offenbach. © STAR-MEDIA via www.imago-images.de

„Wer eine Definition für das Wort ‚Cringe‘ benötigt, dem würde ich die #SilvesterShow auf @ARDde empfehlen“, schreibt ein Twitter-User. Und mit dieser Meinung scheint er nicht allein zu sein. Ein anderer Kommentar lautet: „Selten soviel Fremdscham innerhalb von 5 Minuten erlebt“. Ein TV-Zuschauer fordert sogar: „Holt endlich den Andy Borg und das Silvesterstadl zurück!!“ und schimpft „Was für ein Dreck diese Silvestershow ..und grauenhaft moderiert von Pilawa und der anderen...“.

TV-Zuschauer sind mit der „Silvestershow mit Jörg Pilawa“ nicht zufrieden, wie diese Twitter-Kommentare zeigen. (Fotomontage)
TV-Zuschauer sind mit der „Silvestershow mit Jörg Pilawa“ nicht zufrieden, wie diese Twitter-Kommentare zeigen. (Fotomontage) © Twitter

Und auch so manche Schlagerstar bekamen ihr Fett weg. „Die Tochter von Stefanie Hertl kann ja nichtmal den Takt halten“, lästert ein Schlagerfan. Ein anderer TV-Zuschauer witzelt: „Maite Kelly musste in der ARD ran. In jeder Show muss ein Kelly sein“. Ein dritter Twitter-Nutzer merkt an: „Eine Kelly. War klar“.

Doch ein Schlagerfan kann der Silvestershow auch etwas Gutes abgewinnen: „Bei #ARD werden gerade Thriller, Billie Jean und Beat it geschändet, und ich finde, das ist irgendwie ein würdiger Abschluss für 2021.“. In diesem Sinne: Ein frohes neues Jahr! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare