1. extratipp.com
  2. #Schlager

Sie chillte mit Nena und DJ Ötzi - So sieht die „Schnappi“-Sängerin heute aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Joy Gruttmann küsst Schnappi das kleine Krokodil auf die Schnautze
Joy Gruttmann mit 9 - heute sieht sie ganz anders aus © DB Iris Guttmann/dpa

Kennst du Schnappi noch? Damals war Joy Gruttmann gerade einmal neun Jahre alt. Inzwischen ist sie erwachsen geworden, studiert und hat ihre Musikkarriere beendet.

Köln - Ohrwurm in 3,2,1... „Schni schna schnappi schnappi schnappi schnapp“. An Schnappi dem kleinen Krokodil führte 2004 wirklich kein Weg vorbei. Gesungen wurde der Hit von der damals Neunjährigen Joy Gruttmann (26). Heute ist sie keine Sängerin mehr, stattdessen schlug sie einen komplett anderen Berufsweg ein.

Charterfolg mit 9 Jahren: Schnappi: Joy Gruttmann trank Kakao mit Nena

Mit gerade einmal 9 Jahren hüpfte Joy Gruttmann von TV-Show zu TV-Show: Von „Top of the Pops“ bis „The Dome“: „Schnappi, das kleine Krokodil“ setzte sich nicht nur in Deutschland durch, sondern gelangte sogar in Neuseeland auf Platz eins der Charts.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Doch der Mega-Erfolg war für Joy Gruttmann Fluch und Segen zugleich. Gegenüber dem Online-Magazin „express“ verriet sie: „Die ganze Zeit war so aufregend für mich. Ich fand das so cool, im Backstagebereich die Stars der Zeit kennenzulernen. Scooter, DJ Ötzi und DJ Bobo zum Beispiel, die so herzlich zu mir waren. Nena war super, als es mal sehr voll war, hat sie mit mir unter einem Stehtisch Kakao getrunken.“

 Joy Gruttmann posiert bei der Wintergala des Zirkus LILALU im Cirkus Krone in München mit dem Krokodil „Schnappi“.
Joy Gruttmann mit dem Krokodil „Schnappi“ © Ursula Düren/dpa

Doch nach ihren Hit war der normale Alltag in der Schule schwer. „Ich wurde immer gehänselt … Und im Internet wurde ich bloßgestellt“, verriet sie schon in vergangenen Interviews.

Joy Gruttmann: Das macht die „Schnappi“-Sängerin Joy Gruttmann heute

Nach Schnappis Mega-Erfolg wurde es still um Joy Gruttmann. 2009 veröffentliche sie eine weitere Single - doch „12 Little Stories“ floppte. Daraufhin beendete Joy ihre Karriere als Sängerin (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) endgültig und konzentrierte sich auf die Schule. Nach ihrem Abitur begann Joy Gruttmann eine Lehre zur Tischlerin und arbeitete nebenbei in einer Ladenbaufirma in Bottrop.

Heute studiert sie Innenarchitektur in Köln. Damit erfülle sich die heute 26-Jährige einen Herzenswunsch. „Architektur und Innenarchitektur, das war immer mein Traum. Mein Opa war schon Maurer“, erzählte sie gegenüber „express“.

Musik spielt im Leben von Joy Gruttmann aber immer noch eine große Rolle. Auf Instagram teilt die hübsche Brünette öfters kurze Clips mit kleinen Gesangseinlagen. Ein Schnappi-Comeback ist für Joy aber ausgeschlossen. „Es wird kein ‚Schnappi‘ mehr geben, weil das natürlich seine Zeit hatte, es mit neun auch absolut authentisch war. Jetzt ist es nur noch schöne Erinnerung.“

Die Doppelplatin-Auszeichnung für die Single verwahrt sie übrigens im Keller auf, genauso wie den Echo für den erfolgreichsten Download.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare