1. extratipp.com
  2. Schlager

Semino Rossi, Fantasy und Marie Reim: Starke Gästeliste für vierte Ross Antony Show

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fantasy, Semino Rossi / PR Termin vor der Fernsehaufzeichnung Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht. Ross Antony kündigt die Gäste seiner vierten Ross Antony Show via Instagram an (Fotomontage)
TV-Zuschauer dürfen sich auf ein wahres Schlager-Spektakel freuen: Ross Antony lädt gleich mehrere hochkarätige Musiker zu sich ein. (Fotomontage) © IMAGO/POP-EYE & Instagram/Ross Antony

TV-Zuschauer dürfen sich auf ein wahres Schlager-Spektakel freuen: Ross Antony lädt gleich mehrere hochkarätige Musiker zu sich ein.

Endlich ist es offiziell: Die „Ross Antony Show“ kommt zurück ins deutsche Fernsehen. Und das in weniger als einem Monat! Auf Instagram verrät Moderator Ross Antony (47), dass seine Sendung am Samstag, dem 19. März in die nächste Runde geht. „Was ganz toll ist: Mein MDR und der SWR haben sich zusammengetan und meine ‚Ross Antony Show‘ wird nun auf beiden Sendern parallel ausgestrahlt. Yay!“, freut sich der Entertainer. Zu sehen gibt es die Musikshow zur Primetime um 20.15 Uhr.

Und das Einschalten lohnt sich, denn Ross Antony hat eine Vielzahl bekannter Schlagerstars zu sich geladen. Auftritte wird es unter anderem von Marie Reim (21), Semino Rossi (59), Sonia Liebing (32), Tanja Lasch (46), Bernhard Brink (69), Francine Jordi (44) und Karsten Walter (28) geben.

Außerdem werden sich Fantasy, Stereoact feat. Lena Marie Engel und CITY die Ehre geben. Natürlich werden wie immer auch Newcomer die Möglichkeit bekommen, die Schlagerfans von ihrem musikalischen Talent zu überzeugen. Dieses Mal dürfen sich die Zuschauer auf den Kieler Singer-Songwriter Florian Bunke und den Dresdner Schlagermusiker Anthony Weihs freuen.

Wegen Corona: Keine Live-Tickets für die „Ross Antony Show“ erhältlich

Nicht fehlen darf außerdem Stammgast Matze Knop (47), der die besondere Prise Humor mit in die Show bringt. „Mal schauen, in welche Rolle er diesmal schlüpft!“, kündigt Ross Antony verheißungsvoll an. Unvergesslich bleibt schließlich, wie Knop Schlagersänger Semino Rossi in der letzten Ausgabe als sein fiktiver Zwillingsbruder Romeo überraschte und ihn zum Duett herausforderte. Zur Freude der begeisterten Fans performten die beiden Stars anschließend Rossis Lied „Das war unser Sommer“ auf der Bühne.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt allerdings für die Zuschauer: Live-Tickets wird es vorerst nicht geben. Grund dafür ist die nach wie vor angespannte Corona-Situation, die die Planung für die Show-Produzenten einfach zu schwierig gestaltet. „Wir hoffen, dass es bei der nächsten ‚Ross Antony Show‘ anders ist“, betont der Moderator in seiner Instagram-Botschaft. „Ich vermisse euch!“

Auch interessant

Kommentare