1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schwanger von Florian Silbereisen? Beatrice Egli räumt live im TV mit Gerüchten auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Beatrice Egli und Florian Silbereisen (Fotomontage)
Schwanger von Florian Silbereisen? Beatrice Egli räumt live im TV mit Gerüchten auf (Fotomontage) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt /picture alliance/dpa/dpa POOL | Guido Kirchner

Das Gerücht, Beatrice Egli sei von Schlagerkollege Florian Silbereisen schwanger, hält sich wacker. In der ARD-Schlagershow anlässlich Floris Geburtstages räumte sie nun mit den Spekulationen auf.

Gelsenkirchen - Die Gerüchteküche brodelt: Läuft zwischen Beatrice Egli (33) und Florian Silbereisen (40) doch etwas? Und ist die hübsche Schlagersängerin sogar schwanger von ihrem Kollegen? Genau mit diesen Fragen wurde Beatrice auch in der ARD- Schlager-Show, die am Samstag, den 14. August über die Fernseher der Deutschen flackerte, konfrontiert. Ausgerechnet Flori höchstpersönlich sprach sie auf die Gerüchte an, die sie damals selbst ins Rollen gebracht hatte (extratipp.com berichtete). Nahm sie das Thema sonst immer wieder auf die leichte Schulter, setzte sie den Spekulationen nun vor einem Millionen-Publikum ein Ende.

Florian Silbereisen und Beatrice Egli sind nur Freunde

Beatrice Egli und Florian Silbereisen (Alle Informationen über den Moderator) sind ein Herz und eine Seele - so scheint es jedenfalls, wenn die beiden gemeinsam auf der Bühne stehen. Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht schmachtet die Schlagersängerin Florian Silbereisen an, nicht selten gibt es anschließend einen vertrauten Schmatzer auf die Wange. Auch bei Floris großer Schlagerstrandparty räumte die hübsche Blondine von dem Moderatoren wieder ein Kompliment nach dem nächsten ab. Doch die Schweizerin nimmt ihren Fans immer wieder die Hoffnung und stellt klar: Sie und Flori sind und bleiben Kollegen! Dennoch hält sich das Gerücht, sie könnte von dem DSDS-Juroren schwanger sein noch immer wacker.

Schlagerstrandparty: Florian Silbereisen und Beatrice Egli
Schlagerstrandparty: Florian Silbereisen lud Beatrice Egli ein und stellte ihr vor Millionen von Zuschauern eine unangenehme Frage © Screenshot/ARD

Anlässlich seines 40. Geburtstages und seinem 30. Bühnenjubiläum ließ es sich Florian Silbereisen am Samstag nicht nehmen, zu einer großen Schlagerstrandparty einzuladen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Mit im Gepäck: Schlagergrößen wie Andrea Berg, Ben Zucker, Andy Borg, Stefan Mross oder Ross Antony. Auch Beatrice Egli war eingeladen und heizte die Stimmung ordentlich an - dabei räumte sie live im TV mit den Gerüchten auf.

Schlager: Florian Silbereisen spricht Beatrice Egli auf die Schwangerschaftsgerüchte an

Gemeinsam mit Beatrice schwelgt Florian Silbereisen in alten Zeiten und macht den Zuschauern dabei klar, was die beiden schon alles zusammen erlebt haben (Die beliebtesten Schlager-Moderatoren aller Zeiten). Dabei stellt er die Frage der Fragen: „Sag mal, wie kam ich da jetzt eigentlich ins Spiel? Hast du wirklich neulich gesagt, `letztens war ich schwanger von Florian Silbereisen´?“ Ein Thema, das Beatrice sichtlich unangenehm ist. „Also wirklich, diese Presse, macht alles, was sie will, ich wurde gefragt, was die komischste Presse war, die ich jemals über mich gelesen habe und da habe ich gesagt: `Ja letztens habe ich gelesen, dass ich schwanger sei, von Florian Silbereisen´ und zack wurde alles verdreht“

„Ich meine, wir verstehen uns ja sehr sehr gut und ich bin sehr sehr glücklich, dass wir hier heute deinen Geburtstag feiern können, aber es gibt noch keine Babyparty“, so Beatrice weiter. Ob die Gerüchte damit ein für alle Mal vom Tisch sind? Wir sind gespannt!

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare