1. extratipp.com
  2. Schlager

„Schutzengel bei mir“: Schlagerstar Eloy de Jong hatte einen Autounfall

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Eloy de Jong bei der SilvesterParty 2018 am Brandenburger Tor in Berlin. Eloy de Jong hatte am 27. Juni 2021 einen Autounfall und berichtet auf Instagram von dem Vorfall (Fotomontage)
Eloy de Jong erzählt von seinem Autounfall und verrät, wie es ihm jetzt geht. (Fotomontage) © IMAGO / Photopress Müller & Instagram/Eloy de Jong

Eloy de Jong hatte einen Autounfall. Auf Instagram berichtet der Schlagersänger nun von dem Schockmoment und verrät, wie es ihm jetzt geht.

Elmshorn/Schleswig-Holstein - Eloy de Jong (48) hatte sich seinen Sonntag mit Sicherheit auch anders vorgestellt. Statt auf der Bühne zu stehen und gute Laune zu verbreiten, musste der Schlager-Star nach einem Autounfall ins Krankenhaus. „Ich hatte heute zum Glück meinen Schutzengel bei mir“, schreibt der ehemalige Caught-in-the-Act-Sänger auf seinem Instagram-Kanal.

Eloy de Jong: Der Schlagerstar kommt mit Kopfschmerzen davon

Was für ein Schock für Eloy de Jong. Der Schlagersänger hatte am vergangenen Sonntag einen Autounfall, wie er auf Instagram selbst berichtet. Nach einer TV-Aufzeichnung (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) am Vortag war Eloy de Jong unterwegs zu einem privaten Auftritt, als das Unglück passierte. „Leider hatten wir einen Auffahrunfall! Wir standen und dann sind uns zwei Autos hinten reingefahren“, schildert der ehemalige „Caught in the Act“-Sänger die Situation.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

„Ich hatte mir meinen ersten Auftritt nach anderthalb Jahren schon anders vorgestellt“, so Eloy de Jong auf seinem Instagram-Account. Doch der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) ist vor allem erleichtert, dass außer einem Blechschaden nichts passiert ist. „Ich hatte heute meinen Schutzengel bei mir“, schreibt er weiter. Der 48-Jährige überstand den Unfall nämlich weitestgehend unverletzt. Doch obwohl er mit einem Schock und Kopfschmerzen davonkam, wollte Eloy de Jong (115.909 monatliche Hörer auf Spotify) kein Risiko eingehen und ließ sich anschließend im Krankenhaus untersuchen.

Eloy de Jong hatte einen Autounfall: Schlagerfans wünschen ihm alles Gute

„Zum Glück geht es allen Unfallteilnehmern gut! Und beim Check-up im Krankenhaus ist nichts Schlimmes entdeckt worden“, beruhigt der Eloy de Jong seine Schlagerfans. „Neben Kopfschmerzen ist alles in Ordnung“. Auf seinem Instagram-Account teil der Musiker dann noch einige Bilder des Unfalls. Zu sehen sind ein schwarzer BMW und ein silberner Mercedes. Bei Letzterem ist die Motorhaube verbeult und der Airbag wurde ausgelöst. Ein Nummernschild liegt völlig zerstört am Boden. Den Bildern zu urteilen, muss der Crash also recht heftig gewesen sein.

Die Fans von Eloy de Jong (Diese Schlagerstars sind homosexuell) reagieren mit einer Mischung aus Fassungslosigkeit und Erleichterung. „Von Herzen gute Besserung. Blechschäden kann man ersetzen. Zum Glück ist Euch nichts Schlimmes passiert“, schreibt eine Userin. Ein anderer Fan meint: „
Oh wie schrecklich. Zum Glück ist Dir nichts schlimmes passiert. Gute Besserung mein Lieber, pass weiter gut auf Dich auf“. Ein dritter kommentiert: „Oh Gott ihr macht ja Sachen. Gott sei Dank geht es euch gut. Trotzdem Gute Besserung“.

Eloy De Jong bei der Rostock Ole Party 2019 im IGA Park Rostock 20 07 2019
Eloy de Jong auf der Bühne © Nicole Kubelka via www.imago-images.de

Auch der Sender SWR4 Rheinland-Pfalz, bei dem Eloy de Jong noch kurz vor dem Unfall zu Gast gewesen war, sendete ebenfalls eine herzliche Nachricht: „Wir sind echt erleichtert zu lesen, dass es allen soweit gut geht… Pass auf dich auf und mache langsam die nächsten Tage!! Es war so schön dich am Freitag zu treffen, freuen uns aufs nächste Mal!“

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare