1. extratipp.com
  2. Schlager

Klare Ansage von Patricia und Angelo: „Schlimmster Song der Kelly Family ever“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Die Kelly-Family beim „Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest“ am 02.11.2019 in der Westfalenhalle in Dortmund. (Fotomontage)
Angelo Kelly möchte von seiner Schwester Patricia wissen, welchen Song der Kelly Family sie heute nicht mehr singen würde. (Fotomontage) © IMAGO / osnapix

Angelo Kelly möchte von seiner Schwester Patricia wissen, welchen Song der Kelly Family sie heute nicht mehr singen würde. Lange überlegen muss die Schlagersängerin da nicht.

Irland/Deutschland - Die Kelly Family* waren DIE Superstars der 90er. Noch heute können Fans der Familienband die Lieder ihrer Idole mitsingen: „Sooooooometimes I wish I were an angel....“. Doch nicht jeder Song wird ein Hit, auch nicht bei den irischen Schlager*-Stars. Angelo (39) und Patricia Kelly (51) erinnern sich an die gemeinsame Zeit in der Kelly Family und verraten, welchen Song sie aus heutiger Sicht richtig schlimm finden. Extratipp.com* berichtet.

Kelly Family: Angelo Kelly mit neuem Podcast-Projekt am Start

Die Kelly Family (Alle Informationen über die „An Angel"-Band aus Irland*) hat die Schlagerszene geprägt, wie kaum eine andere Band: Ausverkaufte Tourneen, zahlreiche Musikpreise, kreischende Fans, wo immer sie hingingen und zahlreiche Auftritte in den größten Schlagershows*. Die Kelly Family tritt zwar auch heute noch auf, doch viele der berühmten Mitglieder sind mittlerweile mit eigenen Projekten beschäftigt.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Maite Kelly (41, Alle Infos über die Schlagersängerin*) ist nun erfolgreiche Solo-Künstlerin und Kathy (58) hat sich vor kurzem ihren langersehnten Traum erfüllt und eine Klassik-CD veröffentlicht. Auch Angelo Kelly hat mittlerweile eine eigene Familienband und nimmt mit seinem Sohn Gabriel regelmäßig einen Podcast auf. Nun stellt der 39-Jährige stolz sein neustes Projekt vor: den Kelly-Talk.

Angelo Kelly, Helen Josephine, Gabriel Jerome in einer Fernse- Liveshow in Österreich.
Angelo Kelly mit seinen Kindern Helen und Gabriel. © Guenter Hofer/SchwabenPress/IMAGO

Der Kelly-Talk ist eine neue Rubrik des Ten4One-Clubs, der exklusiven Fan-Community von Angelo Kelly (12.149 monatliche Hörer auf Spotify*) und seiner Familie. Einmal im Monat wird der Schlagerstar eine Podcastfolge veröffentlichen. Die erste Folge ist seit ein paar Tagen online und zu Gast war Patricia Kelly. Gemeinsam mit ihrem Bruder verrät die Schlagersängerin, welchen Song der Kelly Family sie gar nicht leiden kann.

Patricia Kelly: Dieses Lied der Kelly Family geht gar nicht

„Jetzt wird es erst richtig witzig und interessant“. Das verkündet Angelo Kelly in der ersten Folge vom Kelly Talk. Denn der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) hat eine besonders spannende Frage für seine Schwester Patricia: „Was war der schlimmste Song der Kelly Family ever?“

„Ooooh mein Gott“, lacht Patirica Kelly. Doch lange nachdenken muss die Schlagersängerin nicht. „Da muss ich leider sagen: ‚Aint gonna pee-pee in my bed tonight‘. Du warst zwar damals noch ein Kind, aber das kann man nicht topen!“ Ja, diesen Kelly-Song gab es tatsächlich. Wenn du dieses Kelly-Meisterwerk nicht kennst, keine Sorge. Hier eine kleine Erinnerungsstütze:

Auch Angelo Kelly muss sofort lachen und stimmt seiner Schwester zu, dass war eindeutig einer der schlimmsten Kelly-Songs aller Zeiten. „Den hab‘ ich zusammen mit Paddy geschrieben. Die Schuld ist also 50/50 verteilt“, verteidigt sich der Schlagerstar. Auch, wenn der Pinkel-Song schon ziemlich schlimm ist, für Angelo Kelly geht es immer noch schlimmer: „Ich hab‘ da noch einen und zwar: ‚Maximum‘ von Joey“. Patricia Kelly erinnert sich und muss ihrem Bruder zustimmen: „Oooohh, ja. Der ist furchtbar. Stimmt!“.

Naja, auch eine Erfolgsband wie die Kelly Family kann nicht nur Hits schreiben. Bei unserem nächsten Karaoke-Abend singen wir aber trotzdem lieber „An Angel“.

Die Kelly Family bei ihrem Auftritt  2019 in der Show „Schlagerchampions“. An Weihnachten sind sie wieder im TV zu sehen.
Die Kelly Family bei ihrem Auftritt 2019 in der Show „Schlagerchampions“. An Weihnachten sind sie wieder im TV zu sehen. © Jens Kalaene dpa

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare