Sängerin kriegt Schock

Schlagerstar Sonia Liebing: Schreckensmoment an ihrem Geburtstag - Hündin Kaki ist verschwunden

Sonja Liebing gilt als aufsteigender Star im deutschen Schlager-Business. So erfolgreich die Sängerin aktuell beruflich ist, so schwer hatte sie vor Kurzem allerdings an ihrem Geburtstag zu kämpfen.

Köln - Aktuell gilt sie als eine der wohl populärsten Schlager-Newcomerinnen und wird nicht selten mit Superstar Helene Fischer (36) verglichen: Sonia Liebing (31). Mit ihren Hits „Tu nicht so“ und „Nimm dir was du brauchst“ erreichte die 31-Jährige 2018 ein breites Publikum und ergatterte nur wenige Monate später sogar einen Plattendeal mit dem Label Electrola. Aktuell scheint es für den Schlager-Shootingstar also blendend zu laufen - zumindest beruflich. Denn privat erlebte die Blondine vor Kurzem einen echten Schreckensmoment.

Schlagersängerin Sonia Liebing startet aktuell total durch

Schlagerstar Sonia Liebing - Familie, Karriere und Hündin Kaki

„Ich singe seit ich denken kann“, erklärte Sonia Liebing einst in einem Interview. Ihre Eltern waren große Musik-Fans - und brachten sie schließlich auch zum Schlager: „Mit Andy Borg und Roy Black bin ich aufgewachsen. Am liebsten hat mein Papa die Flippers gehört - ein Lieblingssong von ihm war ganz klar: ‚Meine kleine Sonja‘. Irgendwann kamen dann Wolfgang Petry, Andrea Berg (Alle Infos über die Sängerin), Semino Rossi und viele mehr dazu…“

Neben der Musik fühlt sich Sonia Liebing unter anderem auch bei ihrer Jugendliebe Markus (37) und den zwei gemeinsamen Töchtern daheim. Mit zur Familie gehört für die Sängerin außerdem auch ihre Hündin Kaki. Das Tier ist regelmäßig in den Instagram-Bildern des Schlagerstars zu sehen und hat fast schon eine eigene Fangemeinde.

Schreckensmoment für Schlagersängerin Sonia Liebing - an ihrem Geburtstag

Doch ausgerechnet Kaki sorgte vor Kurzem für einen echten Schockmoment. Denn: nach einem Besuch bei den Schwiegereltern fuhr Sonia Liebing am Abend ihres 31. Geburtstags vor Kurzem gemeinsam mit ihrer Familie zurück nachhause. Nichts Böses ahnend gingen die Sängerin und ihr Mann schließlich zu Bett. Doch um vier Uhr in der Nacht wachte die Musikerin voller Panik auf und fragte sich: „Wo ist Kaki?“ Angst, sie hätten die Hündin bei den Schwiegereltern vergessen, machte sich breit.

Schnurstracks weckte sie Markus, der das ganze Haus nach dem Tier durchsuchte - jedoch ohne Erfolg. In der Zwischenzeit quälten die Schlagersängerin die Gedanken, ob es der Hündin gut gehe und ob sie friere. „Wir waren kurz davor, zu meinen Schwiegereltern zurückzufahren und nach Kaki zu suchen“, berichtete der Schlagerstar auf Instagram.

Doch das Geburtstagskind hatte Glück: „Wir hörten hier bei uns ein kleines Schmatzen. Und da lag die Kaki einfach in der Ecke“, erzählte die Schlagersängerin auf Instagram. Tatsächlich hatte die Familie das Tier auf der Rückfahrt wieder mitgenommen - Kaki saß nämlich bei Tochter Sophia auf dem Schoß. „Das ist mir alles viel später eingefallen“, gab Liebing im Nachhinein zu. Die Such-Aktion brachte zwar Erleichterung, die Sängerin jedoch auch um ihren Schlaf: „Unsere Nacht war einfach sehr kurz. Wir haben einfach schlecht geschlafen.“

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Nikolaj Georgiew/SWR/Südwestrundfunk & Screenshots Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare