1. extratipp.com
  2. Schlager

„Es bricht mir das Herz“: Beatrice Egli muss ihre Tour absagen

Erstellt:

Kommentare

Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli während der 26. Jose-Carreras-Gala
Zu schade! Beatrice Egli muss ihre Tour absagen © dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt

Beatrice Egli verkündet traurige Nachrichten: Sie muss ihre Tour absagen. Der Schlagersängerin bricht es das Herz, auch im Dezember wieder nicht live in großen Konzerthallen auftreten zu können.  

Zürich - Beatrice Egli (33) verkündet traurige Nachrichten. Nachdem bereits einige Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurden, musste die Sängerin nun auch ihre Auftritte im Dezember vorerst auf Eis legen. Der Schweizerin bricht es selbst das Herz. Allerdings wird sie ihre Tour im Frühjahr des neuen Jahres nachholen.

Beatrice Egli weitere Absage von Konzerten 

Nicht nur die Fans haben sich bereits auf die Konzerte der 33-Jährigen gefreut, auch Beatrice Egli konnte die Auftritte in den Konzerthallen kaum erwarten. Die Freude war groß. Doch nun musste sie auch ihre Auftritte im Dezember absagen. Aufgrund der Corona-Pandemie sei es derzeit nicht möglich, Konzerte in solch großen Umfang zu veranstalten. Sie möchte auch ihre Band und Fans schützen. Trotzdem meint sie bei Instagram: „Es bricht mir das Herz.“ Nicht nur Egli, auch schon Pietro Lombardi hatte seine Konzerte vorerst abgesagt.


Beatrice Egli lässt sich nicht unterkriegen

Auch wenn dies für die die bislang erfolgreichste schweizer Künstlerin vorerst ein Schlag ins Gesicht ist, lässt sie sich nicht unterkriegen. Sie möchte ihre Tour im Frühjahr 2022 fortsetzen. Es stehen bereits Ersatztermine fest. Beispielsweise möchte die Sängerin am 14. März 2022 in Bochum auf der Bühne stehen und die Fans zum Feiern bewegen. Via Instagram äußerte sich die Schlagersängerin bei ihren Fans: „Es bricht mir das Herz… Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben!“ Sie macht Vorfreude auf März.

Auch interessant

Kommentare