1. extratipp.com
  2. Schlager

Helene Fischers Olympiasong „Jetzt oder nie“: Erster Teaser zum Musikvideo endlich da

Erstellt:

Von: Laura Wittstruck

Kommentare

Schlagersängerin Helene Fischer
Helene Fischer wird eine besondere Ehre zuteil: Ihre Single „Jetzt oder nie“ ist der Olympia-Song der ARD. © dpa/SOPA Images via ZUMA Wire | Stanislav Kogiku & dpa/Universal Music | Sandra Ludewig

Die Single „Jetzt oder nie“ von Schlager-Queen Helene Fischer ist der neue Olympia-Song der ARD. Jetzt gibt die Sängerin einen ersten Ausblick auf das dazugehörige Musikvideo.

Erst kürzlich gab die ARD bekannt: Helene Fischers Song „Jetzt oder nie“ vom aktuellen Album „Rausch“ wird der offizielle Soundtrack zu den Olympischen Winterspielen. Auch die Sängerin äußerte sich bereits zu der besonderen Ehre: „Ich hoffe, dass mein Song unseren Athletinnen und Athleten in Peking genauso viel Glück bringt, wie ich selbst mit ihm verbinde“. Ein Musikvideo zu der Olympia-Single gab es bislang noch nicht – nun veröffentlicht die Sängerin einen kurzen Teaser-Clip auf Instagram.

Helene Fischer zeigt Ausschnitt aus Video zu „Jetzt oder Nie“

In dem wenige Sekunden langen Video zeigt sich Helene Fischer in hautengen, schwarzem Lederoutfit mit Glitzerohrringen. Dazu tanzt die Schlager-Sängerin in einer Art Käfig aus LED-Stäben. Passend zum Olympia-Thema singt die 37-Jährige: „Spürst du es auch, diese Energie?“, und „Morgen kann alles vorbei sein“. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Zu dem Ausschnitt gibt es die Ankündigung, dass „Jetzt oder nie“ am 04.02.2022 als Auskopplung aus Helenes neuem Album „Rausch“ erscheint. Außerdem dürfen sich die Fans auf den Madizin Rock Mix der Single freuen, die zeitgleich auf den Markt kommt.

Schlager-Fans freuen sich auf Single, viele sind trotzdem enttäuscht

Unter dem neuen Post von Helene Fischer sammeln sich die positiven Kommentare ihrer Fans. Gerade der rockige Remix kommt bei vielen von ihnen gut an: „Vorfreude pur auf den Rock-Mix – und wir drücken unseren Sportlern auch die Daumen“. „Einfach toll das Lied“ schreibt eine andere Userin.

Kommentare auf Helene Fischers Instagram
Die meisten Fans sind von der neuen Single begeistert – doch es gibt auch kritische Stimmen. © Screenshots/Instagram helenefischer

Dennoch stößt den Fans ein Detail an dem Post negativ aus: Dieser stammt nicht von Helene Fischer selbst, sondern scheinbar vom Team der Schlager-Sängerin. Schon seit einiger Zeit hat sich die 37-Jährige somit nicht mehr selbst zu Wort gemeldet. Einige User äußern sich enttäuscht: „‘Team Helene‘ also wieder kein persönlicher Beitrag von Helene? Na ja ich finde es schade und das ist nur meine Meinung“. Wann die Schlagerikone ihren Fans selbst ein Lebenszeichen schickt, bleibt also weiterhin offen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare