Skandal reiht sich an Skandal

Schlagerstar will Affäre mit Laura Müller gehabt haben - und veröffentlicht sogar Chatverlauf

Aufgrund der Verbreitung von Verschwörungstheorien bezüglich Corona steht Schlagerstar Michael Wendler aktuell enorm in der Kritik. Und damit nicht genug - nun scheint sich bereits der nächste Skandal anzubahnen.

Cape Coral, Florida - Schon lange sind diese beiden im deutschen Reality-TV heimisch: Laura Müller (20) und Michael Wendler (48). Das It-Girl und der Schlagersänger (Das sind die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger) sind seit 2018 ein Paar und ziehen regelmäßig alle Aufmerksamkeit auf sich - nicht zuletzt aufgrund des Altersunterschiedes von 28 Jahren und der öffentlichen Inszenierung ihrer Liebe.

Laura Müller und Michael Wendler sind das wohl polarisierendste Paar Deutschlands (Fotomontage)

Aktuell sorgt das Paar jedoch nicht nur mit politischen Statements für ordentlich Furore, sondern auch einer vermeintlichen Affäre. Was es damit auf sich hat und wer dahinter steckt, erfahren Sie hier.

Der Skandal um Schlagersänger Michael Wendler

Es war ein Schock für Follower von Schlagerstar Michael Wendler, als der Musiker am 08. Oktober via Social-Media überraschend seinen Austritt aus der diesjährigen DSDS-Staffel bekanntgab. Als Grund dafür nannte der 48-Jährige unter anderem das Vorgehen von deutscher Bundesregierung und Medien während der Corona-Pandemie.

Auf diese Äußerungen folgten schließlich nicht nur zahlreiche kritische Kommentare, sondern auch berufliche Konsequenzen für den Sänger. Nicht nur hatte RTL in Folge dessen die ursprünglich geplante Übertragung seiner kirchlichen Hochzeit endgültig abgesagt, sondern sich zudem auch vollends von seinen Aussagen distanziert. Michael Wendler habe eigenständig und ohne Rücksprache den gemeinsamen Vertrag gekündigt und verunglimpfe den Sender, erklärte Geschäftsführer Jörg Graf.

Doch nicht nur der Arbeitgeber des Schlagerstars (Das sind die größten Schlagershows im deutschen TV), auch dessen Frau äußerte sich zu dem Thema Corona. Wie Laura Müller am 12. Oktober in ihrer Instagram-Story erklärte, sei sie „wie die Schweiz“ - neutral und unpolitisch. Selbstredend würde sie sich nicht von dem Schlagersänger trennen. „Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar, ich liebe Michael und was wäre ich für eine Ehefrau, wenn ich ihn jetzt im Stich lassen würde?“, so die 20-Jährige.

Schlagerstar will Affäre mit Laura Müller gehabt haben - und veröffentlicht sogar Chatverlauf

Neben dem Skandal um Corona scheint sich nun jedoch noch ein weiterer Eklat im Hause Wendler abzuzeichnen. Nämlich sorgte der Musiker Lanzinger vor Kurzem mit Aussagen über eine vermeintliche Affäre mit Laura Müller für einen Medienrummel sondersgleichen. In der aktuellen Ausgabe der „OK!“ behauptet der Sänger, er habe Kontakt zu Laura Müller gehabt. Dies wollte er mit einigen Screenshots auch beweisen. „Wenn das rauskommt und an die Presse geht, ist mein ganzes Leben so gut wie ruiniert!“, hieß es in dem angeblichen Chatverlauf seitens Laura. Oder: „Michael ist weg, willst Du...“

Das Ganze scheint jedoch deutlich harmloser zu sein als gedacht - schließlich handelt es sich um Falschaussagen und einen fabrizierten Chatverlauf. Das berichtete schlager.de im Anschluss an einen gemeinsamen Chat mit dem Sänger, in welchem er klarstellte, die Äußerungen entsprächen nicht der Wahrheit.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa/picture alliance & Alessandro Di Meo/ANSA/epa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare