1. extratipp.com
  2. #Schlager

Die Schlagerchance mit Florian Silbereisen: Alles fake? Fans fühlen sich verarscht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Die Schlagerchance mit Florian Silbereisen gibt Talenten die Möglichkeit, der eigenen Karriere einen richtigen Schub zu verpassen. Doch Schlagerfans fühlen sich verarscht. Ist alles fake in der Show?

Leipzig - Eigentlich sollten sich die Schlagerfans auf den Freitag (16. Oktober) gefreut haben: Kein Wunder, denn Moderator Florian Silbereisen präsentierte mit der Schlagerchance aus Leipzig mal wieder ein TV-Highlight. Doch die Freude hält sich in Grenzen. Die Schlagerfans sprechen von einem abgekarteten Spiel, der Gewinner der Show soll schon im Vorfeld feststehen. Viele fühlen sich schlichtweg verarscht von den Produzenten. Ist bei der Schlagerchance alles fake?

Die Schlagertalente Chris Cronauer, Marie Reim, Rockharmonix und Vivien Gold traten bei der Schlagerchance an, um sich ein Ticket für die nächste Schlagershow mit Florian Silbereisen zu sichern. Am Ende gewann Marie Reim hauchdünn vor ihren Konkurrenten. „Ich zittere, ich hätte nicht damit gerechnet“, gab die Tochter der Schlagerstars Matthias Reim und Michelle zu Protokoll. Doch ist das die Wahrheit? Schlagerfans fühlen sich verarscht, Marie Reim soll schon im Vorfeld als Siegerin festgestanden haben (Lesen Sie hier: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen).

Schlager: Marie Reim gewinnt die Schlagerchance 2020

Die Überraschung bei Marie Reim am Freitagabend war groß, als der goldene Umschlag mit ihren Namen geöffnet wurde. Die Jury, bestehend aus den Schlagerstars Beatrice Egli, Thomas Anders, Andy Borg, Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack, wählten die 20-Jährige auf den 1. Platz. Damit ist Marie Reim am 24. Oktober bei „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ (20:15 Uhr im Ersten) auf der Bühne.

Doch die Schlagerfans sind außer sich. Sie sehen im Ergebnis ein abgekartetes Spiel. Wieso braucht die Tochter von Michelle und Matthias Reim noch mehr Werbung? Schon im Vorfeld haben Medien darüber berichtet, dass Marie Reim als Siegerin feststeht. Während ihr drei Konkurrenten tatsächlich Newcomer sind, stand Marie Reim schon mehrmals auf der Bühne bei diversen Schlagershows. Vergangenes Jahr gewann ihr Bruder Julian Reim bei der Schlagerchance: Zufall?

Schlagerfans sehen abgekartetes Spiel

Und so lassen einige Schlagerfans auf der Instagram-Seite von Florian Silbereisen ihrem Unmut freien Lauf. „Dass man vorher bekannt gibt, wer gewinnt, ist echt schade“, schreibt eine Followerin. Schon während der Show war zu lesen: „Die Tochter Reim gewinnt. Vitamin B!“ Dazu einen Daumen nach unten. Eine andere Userin wurde ziemlich deutlich: „Ich bin enttäuscht [...] Das ist nicht ehrlich von Euch die anderen haben doch gar keine Chance. Die Abstimmung müssten alle sehen, das wäre ehrlich, aber nicht so.“

Und so war es für viele nicht überraschend, dass Schlagersängerin Marie Reim bei der Show gewann und am 24. Oktober erneut einen Song aus ihrem Album, das sich nicht gut verkauft, präsentiert. Auch wenn sich die „Newcomerin“ auf den Auftritt bei Florian Silbereisen freuen darf, einen faden Beigeschmack wird ihr Sieg bei der Schlagerchance behalten.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Auch interessant

Kommentare