1. extratipp.com
  2. Schlager

Nach Schlagerchampions-Absage: ARD kündigt mit „Schlagerstart.2022“ abgespecktes Format an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Florian Silbereisen und Sänger Andy Borg während der ARD Fernsehshow SCHLAGERBOOM 2018 - Alles Funkelt! Alles Glitzert! am 20.10.2018 in der Westfalenhalle Dortmund
Florian Silbereisen und Sänger Andy Borg während der ARD Fernsehshow SCHLAGERBOOM 2018 - Alles Funkelt! Alles Glitzert! am 20.10.2018 in der Westfalenhalle Dortmund © STAR-MEDIA via www.imago-images.de

ARD kündigt verkürztes Format mit „Schlagerstart.2022“ an, welches weiterhin von Florian Silbereisen moderiert wird. Der Sender gab zur Absage ein Statement ab.

Leipzig – Der MDR-Sender hat eine Planänderung für ihre beliebte, jährliche Ausgabe der „Schlagerchampions“ bekanntgegeben. Die eigentlich am 15. Januar 2022 im Ersten ausgestrahlte Schlagershow wird nun von einer kleineren Sendung ersetzt. „Schlagerchampions“ musste wegen der aktuellen Corona-Lage verkürzt und abgespeckt werden und wird nun zum „Schlagerstart.2022“, die weiterhin von Florian Silbereisen (40) moderiert wird. Bis jetzt gibt es zu der verkürzten Schlagershow noch keine Details, da dies die Feiertage noch nicht erlaubten. 
 
Zur Absage der beliebten und aufwändigen „Schlagerchampions“-Show gab ADR bei DWDL ein Statement ab, das die Entscheidung des Senders begründet. Der Sender teilte dabei mit, dass die Absage mit schwerem Herzen entschlossen wurde. 

ARD gibt Statement zur „Schlagerchampions“-Absage

Der Programmdirektor Klaus Brinkbäumer und der Unterhaltungschef Peter Dreckmann erklärten die Situation genauer: „Alle Expertinnen und Experten warnen für den Januar des kommenden Jahres vor einer fünften Corona-Welle und neuen Höchstständen bei den Infektionszahlen. Sie raten dringend dazu, Kontakte und Mobilität in den nächsten Wochen drastisch zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund halten wir es für nicht verantwortbar, diese große Showproduktion, an der viele Menschen beteiligt sind, durchzuführen. Und weiter: Mit Blick auf die Gesundheit aller an dieser Produktion Beteiligten und mit Blick auf unsere gesellschaftliche Verantwortung, halten wir die Absage dieser Großproduktion für die einzig richtige Entscheidung.“
 
Die verkleinerte Show „Schlagerstart.2022 – Silbereisen legt los!“ wird im Ersten am 15. Januar 2022 um 20:15 Uhr zu sehen sein. 

Auch interessant

Kommentare