Grund zur Freude!

Schlager: Trotz Corona - Florian Silbereisen bewahrt Tradition von „Adventsfest der 100.000 Lichter“

Am 28. November 2020 präsentiert Florian Silbereisen „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ - und trotz Corona bleibt eine wichtige Tradition auch in diesem Jahr erhalten!

Suhl - „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ erfreut sich Jahr für Jahr immer wieder großer Beliebtheit - kein Wunder, schließlich gehört die Sendung mit Gastgeber Florian Silbereisen (39) zu den absoluten TV-Highlights der Weihnachtszeit (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen). Auch dieses Jahr wird der 39-jährige Schlagerstar pünktlich am Vorabend des ersten Advents (28. November 2020) die weihnachtlichen Wochen vor Heiligabend einläuten - und sehr zur Freude der Fernsehzuschauer auch 2020 trotz Corona eine wichtige Tradition bewahren!

Der Besuch des Nürnberger Christkinds bei Florian Silbereisens „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ ist inzwischen Tradition

Schlager: Florian Silbereisen lädt zum „Adventsfest der 100.000 Lichter“ - Tradition bleibt erhalten

Aufatmen bei den Fans: „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ muss auch dieses Jahr nicht ohne das Nürnberger Christkind auskommen. Bereits im Vorfeld gab es Spekulationen, ob der Besuch der Kultfigur gar wegen Corona ausfallen müsse. Doch Benigna Munsi (18), die nach 2019 nun bereits zum zweiten (und damit letzten) Mal das Christkind verkörpert, wird auch 2020 bei Schlagerstar Florian Silbereisen zu Gast sein - die beliebte Tradition wird demnach fortgeführt!

Vor allem für das junge Publikum ist diese Neuigkeit ein wahrer Grund zur Freude: Bei „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ beantwortet das Nürnberger Christkind nämlich stets einige der zugesandten Zuschauerfragen - eines der Highlights der Sendung. Das sieht Gastgeber Florian Silbereisen vermutlich ähnlich: Freudig verbreitete der Schlagerstar die frohe Kunde via Instagram, wo er in Bild postete, das ihn gemeinsam mit dem dies- und letztjährigen Christkind Benigna Munsi zeigt.

Schlager: Florian Silbereisen begrüßt Nürnberger Christkind bei beliebtem Adventsfest

Mit dem Besuch der 18-Jährigen bleibt eine wichtige Tradition erhalten, um die viele Fans aufgrund der Corona-Pandemie bereits bangten. Doch Florian Silbereisen schafft nun Klarheit - zum „Adventsfest der 100.000 Lichter“ gehört das Nürnberger Christkind einfach dazu. Und so rettet in diesem bewegten Jahr das Christkind für den ein oder anderen Zuschauer die Weihnachtszeit - wie passend! Über die anderen Gäste ist derweil noch nicht viel bekannt, doch wer den 39-jährigen Moderator kennt, der weiß, dass in seinen Sendungen stets beste Unterhaltung geboten ist. Im letzten Jahr traten unter anderem Schlagerstars wie Kerstin Ott (38), Matthias Reim (62) und Roland Kaiser (68) auf.

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Marianne Rosenberg über Ramon Roselly bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Andreas Lander/arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare