1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Todesdrama und Brand - Beliebte Sängerin verliert in nur wenigen Wochen fast alles

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Für Alena Wiedmann war es ein schicksalhaftes Jahr. Die Schlagersängerin musste den Verlust eines geliebten Menschen verkraften und jetzt kam noch ein zerstörerischer Brand hinzu.

Waiblingen - Kurz vor Jahresende gibt es einen erneuten Rückschlag für Alena Wiedmann (22).

Alena Wiedmann lehnt gegen ein Plakat mit ihrem Foto
Großer Schock für Alena Wiedmann. Als die Schlagersängerin ihre Haustür öffnete, musste die Musikerin mit ansehen, wie alles verbrannte. © Screenshot Instagram Alena

Erst kürzlich verlor die Schlagersängerin ihren Vater und kurz vor Silvester kommt jetzt noch ein schrecklicher Brand hinzu, der viele Sachen der Blondine zerstörte. (Herzschmerz und Ehekrise, bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Hund machte Schlagersängein Alena Wiedmann auf die Flammen aufmerksam

Im Sommer 2019 feierte Alena Wiedmann ihre erste Single in der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ mit Moderator Stefan Mross (45). Über 1,5 Millionen Zuschauer verfolgten den Auftritt der 22-Jährigen. „Danach bekam ich Angebote für Konzerte in Süddeutschland und der Schweiz“, berichtet die Schlagersängerin bild.de. Anfang des Jahres wurde die Musikerin zur „Faschings-Prinzessin“ gewählt und konnte damit die Tradition fortführen. „Vor 35 Jahren war meine Mutter Prinzessin bei der Waiblinger Faschingsgesellschaft“. Ein paar Monate später wurde die Schlagersängerin zum ersten Mal Mutter.

Doch dann wurde die Freude von einem traurigen Schicksalsschlag überschattet. Alena Wiedmanns Vater (62) starb vor vier Wochen an Krebs. Zuvor hatte die Sängerin gemeinsam mit ihrem Vater in dessen Autohaus gearbeitet. Und nun der nächste Rückschlag.

Jetzt zerstörte ein Feuer das Hab und Gut des Schlagerstars. Es war die Hündin Günni (3), die die „Im siebten Kleid“-Interpretin auf die Flammen aufmerksam machte. Vor dem Haus der Familie brannte das geparkte Wohnmobil lichterloh. „Mein Bruder gab mir das Wohnmobil für die vielen Termine.“ Doch von dem Wagen ist nun nicht mehr viel übrig. Der dahinter geparkte Smart der Familie wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Als die 22-Jährige vor die Haustür trat, konnte Alena nicht mehr viel tun, als die Feuerwehr zu rufen. (Hier gibt es die größten Skandale der Schlager-Szene im Überblick)

Brand zerstörte das Wohnmobil der Schlagersängerin komplett

Das Wohnmobil ist nach dem Brand nur noch ein Totalschaden. In dem Wagen lagerten sämtliche Utensilien, die Alena Wiedmann auf Tour benötigt. „Mit dem Caravan verbrannten auch viele T-Shirts, CDs, Autogramm-Karten und Poster für meine Fans“, berichtet die Schlagersängerin von dem schockierenden Vorfall. Warum es zu dem Feuer kam, ist noch ungeklärt. Die Polizei vermutet bisher, das es sich um einen technischen Defekt handelte. Zum Glück ist der Brand nicht ausgebrochen, als die Schlagersängerin mit ihrem Tour-Mobil unterwegs war.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com

Auch interessant

Kommentare