Singt er nur nun noch auf Englisch?

Schlager: Thomas Anders beruhigt Fans - Deutsch zu singen war „beste Entscheidung“

Thomas Anders ist als Schlagersänger super erfolgreich. Angefangen hat er allerdings mit englischsprachigem Pop - nun singt er wieder auf Englisch. Kehrt er dem deutschen Schlager nun den Rücken?

Koblenz - Schlagersänger Thomas Anders (57) kündigte vor kurzem ein neues englischsprachiges Album an. Neue Musik? Eigentlich gute Neuigkeiten. Doch viele seiner Fans befürchteten, dass er nun keinen deutschen Schlager mehr machen würde. Im exklusiven Interview mit „Meine Schlagerwelt“ kann der ehemalige „Modern Talking“-Sänger seine Schlagerfans allerdings beruhigen.

Das gemeinsame Album von Thomas Anders und Florian Silbereisen war ein voller Erfolg.

Schlagersänger Thomas Anders: Neue Musik, dann Karrierepause

Schlagersänger Thomas Anders ist einer der ganz großen Stars in der deutschen Musikbranche. Vor einigen Tagen verkündigte er auf seinen Social-Media-Kanälen an, dass Fans sich demnächst auf ein neues Album von ihm freuen dürfen - diesmal singe er allerdings auf Englisch. Sofort waren Fans in großer Sorge: Heißt, dass etwa das er dem deutschen Schlager und damit auch seinem Duett-Partner Florian Silbereisen (39, Alle Informationen über Moderator Florian Silbereisen) den Rücken zukehrt. Bei einem Dreh in Leipzig hat „Meine Schlagerwelt“ Thomas Anders getroffen und nachgehakt.

Momentan läuft unser Album, also das mit Florian, bombenmäßig und wir haben jetzt die Winter-Edition, die jetzt rauskommt. Das sind 13 neue Songs, die nun gemacht werden für das Album und das läuft noch für die nächsten Monate. Dann werde ich mich ein klein wenig zurückziehen und dann arbeite ich wieder an meinem deutschsprachigen Album.

Thomas Anders im „Meine Schlagerwelt“-Interview

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Thomas Anders bleibt dem Schlager erhalten: „Ich fühle mich so wohl in der deutschen Sprache“

Thomas Anders (265.909 monatliche Hörer auf Spotify) kann seine Schlager-Fans nun aber beruhigen. Trotz seines aktuellen englischsprachigen Albums wolle er in Zukunft auf jeden Fall wieder deutschen Schlager machen. Kein Wunder, schließlich hat er damit riesigen Erfolg. Vor allem mit dem Duett-Album mit Florian Silbereisen, das bereits kurz nach der Veröffentlichung Platz eins in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde. Für das Album sind die beiden Schlagerstars sogar für die Goldene Henne 2020 nominiert.

Trotz der anfänglichen Skepsis des ehemaligen „Modern Talking“-Sängers bereut er die Entscheidung nicht, deutsche Musik zu machen: „Also das bleibt auf jeden Fall. Ich fühle mich so wohl in der deutschen Sprache, was ich mir nie hätte vorstellen können. (…) Ich glaube, das war eine der besten Entscheidungen meines beruflichen Lebens, dass ich das gemacht hab.“

Die Grenzen zwischen den einzelnen Musikgenres seien sowieso fließend. Auf die Frage, was er denn für seine englische Musik aus seiner deutschen Schlagerphase gelernt habe, meinte er, dass auch „Modern Talking“ Schlager sei, nur eben mit englischen Texten. Schlagerfans können nun beruhigt durchatmen: Thomas Anders wird dem Schlager also noch lange erhalten bleiben - egal auf welcher Sprache.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Jörg Carstensen/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare