Überraschendes Geständnis

Schlager: Nach Skepsis - Thomas Anders singt gerne deutschsprachige Texte

Thomas Anders ist einer der ganz Großen in der deutschen Musikbranche. Gemeinsam mit Dieter Bohlen wurde der Sänger mit „Modern Talking" international bekannt - und enthüllt nun, was eine seiner besten beruflichen Entscheidungen war.

Koblenz - Kaum eine deutsche Musikgruppe schrieb derart Geschichte wie „Modern Talking“. Das populäre Duo - bestehend aus Dieter Bohlen (66) und Thomas Anders (57) - feierte in den 80er Jahren immense Erfolge und ebnete den Weg für die späteren Karrieren der beiden Sänger (Das sind die größten deutschen Schlagersänger). Aus diesem Grund überrascht ein Geständnis Thomas Anders‘ bezüglich seiner Karriere nun umso mehr.

Schlagersänger Thomas Anders wurde mit „Modern Talking" international bekannt - und überrascht nun mit einem Geständnis (Fotomontage)

Thomas Anders und Dieter Bohlen gemeinsam bei „Modern Talking“

„Cheri Cheri Lady“, „Brother Louie“, „You‘re My Heart, You‘re My Soul“ und viele mehr: Hits kann „Modern Talking“ haufenweise vorzeigen. Doch: wirkte das Verhältnis zwischen den Mitgliedern Thomas Anders und Dieter Bohlen auf der Bühne weitestgehend harmonisch, entsprach das hinter den Kulissen keineswegs der Realität.

Nicht umsonst sind der Schlagersänger und der DSDS-Juror heute erbitterte Feinde. In seinem Buch schrieb Anders über Bohlen sogar: „Insgeheim glaube ich fast, dass bei Dieter zwei Drähtchen im Kopf nicht richtig zusammengelötet sind. Ansonsten ist sein Verhalten nicht zu erklären. Ihm fehlt meines Erachtens ein Gefühls-Gen.“

Schlagerstar Thomas Anders enthüllt: Das war eine der besten Entscheidungen

Und nicht nur im Umgang mit seinem ehemaligen Bandkollegen, sondern auch die gemeinsame Musik betreffend, scheint Thomas Anders heute komplett losgelöst. Denn: ganz anders als zu „Modern Talking“-Zeiten baut der 57-Jährige nun auf deutsche Texte. So war sein Duettalbum mit Florian Silbereisen (39) ein voller Erfolg - neben dem ersten Platz in den deutschsprachigen Charts konnte sich das Duo schließlich sogar über eine Nominierung bei der „Goldenen Henne“ freuen.

Ich fühle mich so wohl in der deutschen Sprache, was ich mir nie hätte vorstellen können. (…) Ich glaube, das war eine der besten Entscheidungen meines beruflichen Lebens, dass ich das gemacht habe.

Thomas Anders gegenüber mdr.de

Somit möchte sich Thomas Anders in Zukunft nicht ohne Grund mehr auf die deutsche Sprache konzentrieren. Und geht sogar noch weiter - im Musik-Business ist schließlich alles möglich. „Man kann mit Sicherheit einige von diesen englischsprachigen Songs auch mit deutschen Texten machen“, fachsimpelt der Schlagerstar. „Genauso, wie man die deutschen Songs mit englischen Texten machen kann (...) Da sind die Grenzen fließend.“

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Sergei Chirikov/EPA & Wolfgang Langenstrassen & Von Maydell/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare