1. extratipp.com
  2. Schlager

„Konnten ihm helfen“: Stefanie Hertel schenkt schwerverletzter Katze ein neues Leben

Erstellt:

Kommentare

Die verletzte Katze und Stefanie Hertel
Dank Stefanie Hertel konnt dem kleinen Felix geholfen werden © Screenshots Instagram: stefanie.hertel

Wieder einmal wurde ein Katzenleben dank der Hilfsorganisation von Stefanie Hertel gerettet! Auf Instagram postet die Schlagersängerin die Fotos der verletzten süßen Katze aus Griechenland. Der „kleine Felix“ konnte dank der Spendengelder der Fans medizinisch behandelt werden.

Tiere liegen Sängerin Stefanie Hertel sehr am Herzen. Nicht umsonst hat die 42-Jährige einen eigene Verein gegründet, der Tieren leben rettet und ihnen ein neues zu Hause schenkt. Erneut ruft sie über ihren Instagram-Kanal zum Spenden an „Stefanie Hertel hilft e.V.“ zu spenden.

Stefanie Hertels Hilfsorganisation rettet Katzenleben an Weihnachten

Passend zum Fest der Liebe rettete der Hilfsverein für Tiere von Stefanie Hertel erneut ein Leben. Wenn das mal keine guten Nachrichten für alle Tier-Liebhaber ist. Eine kleine Katze aus Griechenland wurde stark verwundet aufgefunden und sofort behandelt. Nun geht es dem „kleinen Felix“ wieder besser. Die Sängerin postet Vorher- und Nachher-Bilder des süßen Katers auf ihrem Instagram-Account. Stefanie betont, dass der Katze, wie auch so vielen weiteren Tieren, nur dank der Spenden ihrer Fans geholfen werden kann. 

Stefanie Hertels Herz für Tiere findet bei den Fans großen Gefallen

Zwar rettet die Sängerin die Tiere nicht selbst, trotzdem wird vor allem ihr für die Rettung des Kätzchens gedankt. Auf Instagram danken ihr zahlreiche FollowerInnen für die Rettung der Katze: „Ich hätte auch gerne wieder eine Katze! Danke für die Rettung“ oder „Da spende ich doch gerne was, Stefanie!“ Die Fans der 42-Jährigen wünschen dem kleinen Kater gute Besserung und schenken sowohl ihr, dem kleinen „Felix“ und dem Verein viele Herz-Emojis.

Auch interessant

Kommentare