Leben unter Beobachtung

Schlager: Stefan Mross‘ Tochter über die Nachteile ihres öffentlichen Lebens - „Es ist schon ein ziemlicher Druck“

Die Schlagerstars Stefanie Hertel und Stefan Mross sind die berühmten Eltern von Johanna Mross. Jetzt steht die 18-Jährige selbst als Country-Sängerin auf der Bühne und erlebt den Druck eines öffentlichen Lebens am eigenen Leib.

Chiemgau - Johanna Mross (18) ist die Tochter der Schlagerstars Stefanie Hertel (41) und Stefan Mross(44) (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Das musikalische Talent scheint der 18-Jährigen dabei in die Wiege gelegt worden zu sein.

Johanna Mross passt genau auf, was sie im Internet postet oder bei Interviews sagt

Gemeinsam mit Stefanie Hertel und deren Ehemann, dem österreichischen Sänger Lanny Lanner (45), ist das Trio unter dem Namen „more than words“ unterwegs. Durch die berühmten Eltern hat Johanna Mross schon früh gelernt, was es bedeutet in der Öffentlichkeit zu stehen. Jetzt geht sie ebenfalls diesen Weg und verspürt selbst den Druck.

Schlagerstar-Tochter Johanna Mross überredete zu der Familienband

Seit dem Stefanie Hertel vier Jahre alt ist, steht die Blondine aus dem Vogtland auf der Bühne. Schlagerstar (Schlager: Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod) Stefan Mross unterhält seit dem er 13 Jahre alt ist das Publikum mit Volksmusik. Da hat sich die Tochter im Vergleich viel Zeit gelassen, um eine eigene Musik-Karriere zu beginnen.

Gemeinsam mit ihrer berühmten Mutter und ihrem Zieh-Vater Lanny Lanner singt die 18-Jährige und spielt Gitarre in ihrer Country-Band „more than words“. Der Wunsch dazu kam von Johanna Mross selbst. „Bitte können wir Musik machen“, fragte die Newcomerin immer wieder Stefanie Hertel und Lanny Lanner Abends auf der Couch. Daraus entwickelte sich die Idee zur Familien-Band. Stefanie Hertel ist sich sicher, das ihre Tochter dabei von ihren eigenen Erfahrungen als Schlagerstar profitieren kann.

Erste musikalische Schritte auf der Straße

„Das ist bei anderen Newcomern die keine berühmten Eltern haben oder niemanden haben, der ihnen das vorgelebt hat, die stellen sich das sehr einfach vor wie das so abläuft. Johanna hat von Anfang an gewusst, nee, also so leicht wird das nicht“, erklärte Stefanie Hertel (Schlager: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen).

Johanna Mross freut sich mit ihrer Familie Musik machen zu dürfen

Zurzeit ist „more than words“ häufig in Schlager-TV-Shows eingeladen. Doch ihre ersten Schritte als Band hat die Familie 2016 in Irland unternommen. Zur Übung für Johanna versuchten sich die drei als Straßenmusiker. Ganze 7 Euro und ein bisschen mehr Lebenserfahrung war das Ergebnis.

Johanna Mross kennt das Business durch Schlagerstar Stefanie Hertel

Bis vor wenigen Jahren wurde Johanna Mross komplett aus der Öffentlichkeit ferngehalten. Heute ist die 18-Jährige sehr froh darüber den Zeitpunkt dafür selbst wählen zu können. Durch ihre berühmten Schlager-Eltern hat die junge Musikerin auch die Schattenseiten des Geschäfts kennengelernt.

„Sie hat all die Jahre immer viel mitbekommen was das für ein anstrengender Beruf ist und was da alles dazu gehört“, ist sich die Schlagersängerin sicher. „Es ist ein ziemlicher Druck. Du musst immer aufpassen, wo du was machst“, weiß Johanna Mross, die mit ihren zwei Bandkollegen Fragen in der NDR Sendung „Das!“ (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) auf dem roten Sofa beantwortet hat. Die 18-Jährige achtet daher sehr darauf was sie bei Instagram postet und was sie in Interviews sagt.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Johanna Mross kennt am Anfang ihrer Karriere die Branche schon sehr gut. Die Familie hofft, das die junge Musikerin sich so vor einigen negativen Kommentaren schützen und dadurch besser mit dem öffentlichen Druck umgehen kann.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers finden Sie auf der Themenseite von extratipp.com.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen Schlager und die Welt der Musik. Von Volksmusik, über Hip-Hop oder der coole Sound der Woodstock-Generation, wenn es um Musik geht, ist Annika die Expertin. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot Johanna Mross & Patrick Pleul/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare