1. extratipp.com
  2. Schlager

Schlager: Krebs-Drama um Stefan Mroos - Emotionale Worte über den Tod seines Vaters

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Stefan Mross und seine Anna-Carina saßen bei der 26. Jose Carreras Gala am Telefon und sammelten fleißig Spenden. Plötzlich erzählt der Schlagerstar von seinem ganz persönlichem Krebsdrama.

Leipzig - Stefan Mross (45) und Anna-Carina Woitschack (28) haben - neben vielen anderen großen Schlagerstars* - am 10.12. fleißig telefoniert und Spenden für die 26. Jose Carreras Gala gesammelt, dass dem Kampf gegen Leukämie zugute kommen soll. Doch der „Immer wieder sonntags“-Moderator wirkt während der Gala nachdenklich und betroffen. Im Interview mit Moderatorin Mareile Höppner (43) verriet er dann auch wieso.

Schlagerstar Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack am Spendentelefon der José Carreras Gala 2020

Breites Grinsen, gute Laune und immer einen lustigen Spruch auf Lager: So kennt man Stefan Mross. Der Schlagersänger und „Immer wieder sonntags“-Moderator (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) ist ein wahrer Stimmungsgarant. Etwas angeschlagen wirkte er allerdings bei der Jose Carreras Gala am 10. Dezember. Dort saß der Trompeter gemeinsam mit seiner Anna-Carina am Telefon und sammelte fleißig Spenden für den Kampf gegen Leukämie.

Als schließlich TV*-Moderatorin Mareile Höppner mit dem 45-Jährigen über die Gala sprach, erfuhren die Zuschauer auch, warum Stefan Mross (98.835 monatliche Hörer auf Spotify*) so betroffen wirkte. Der Schlagerstar hat es selbst erleben müssen, wie es ist jemanden an dieser Erkrankung zu verlieren. Sein Vater ist 2010 an Krebs gestorben.

Stefan Mross spricht über den Krebstod seines Vaters

Im Rahmen der Jose Carreras Gala erzählt Schlagerstar Stefan Mross von seinem ganz persönlichen Krebsdrama. „Unser lieber Papa ist vor zehn Jahren an Krebs gestorben, das war eine ganz, ganz schlimme Zeit für unsere Familie, wenn auf einmal von heute auf morgen der Papa nicht mehr mit am Tisch sitzt“, so der Moderator. „Das ging ziemlich schnell“, erzählt er weiter.

Und da wird einem immer wieder bewusst, es gibt so viele Krankheiten, tausende von Krankheiten. Wir haben gerade das beste Beispiel dafür. Aber wir haben wirklich nur eine einzige Gesundheit.

Stefan Mross in der Jose Carreras Gala

Als Eberhard Mross im August 2010 starb, hat der Schlagersänger alle seine TV-Termin abgesagt. Der Tod seines Vaters trag Stefan Mross schwer. Immerhin schenkte sein Papa ihm seine erste Trompete, obwohl er als Busfahrer nicht sehr viel verdiente. Eberhard Mross hat seinen Sohn immer unterstützt und wurde schließlich auch sein größter Fan. Sein Vater wäre sicher Stolz auf den Erfolg seinen Sohnes und auch darauf, dass er sich der „Immer wieder sonntags“-Moderator so für den Kampf gegen Leukämie einsetzt. Im Laufe der Spendengala wurden unglaubliche 3.601.532 Euro an Spenden gesammelt

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extrtaipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare