1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Seitenhieb gegen Stefan Mross - Neuer Song von Johanna ist Liebeserklärung an Stiefvater

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Mit „Something like Dad“ veröffentlichten Johanna Mross, Stefanie Hertel und Lanny Lanner eine gefühlvolle Ballade. Doch die Lyrics dürften für Stefan Mross ein Tritt in die Magengrube gewesen sein.

Chiemgau - Johanna Mross (19) - Tochter von Volksmusikstar Stefanie Hertel (41) und Schlagersänger Stefan Mross (44) - war neun Jahre alt, als sie Lanny Lanner (45) kennenlernte. Seit 2011 ist der österreichische Musiker nun schon der Mann an Stefanie Hertels Seite und spielt mittlerweile auch eine große Rolle in Johannas Leben. Wie innig die Beziehung der beiden wirklich ist, zeigt ihr gemeinsamer Song „Something like Dad“. Eine Liebeserklärung an Lanny - ein Stich ins Herz für Stefan Mross.

„More than Words“ veröffentlichen emotionalen Song über ihre Patchwork-Familie

„More than Words“. Das ist das Country-Pop-Trio bestehend aus Stefanie Hertel, Ehemann Lanny Lanner und Johanna Mross. Doch die drei teilen sich nicht nur das Tonstudio, sondern auch ein Zuhause. Lanner ist mittlerweile eine wichtige Bezugsperson für Johanna geworden - eine Art Vaterersatz.

Johanna Mross macht ein Selfi, Stefanie Hertel und Lanny Lanner im Hintergrund
„more than words“ besuchen zurzeit etliche Schlager-Shows im TV © Screenshot Instagram Stefanie Hertel

Über genau ihre einzigartige Beziehung hat Lanner im August 2020 einen Song geschrieben. „Something Like Dad” ist die zweite Singleauskopplung aus ihrem ersten Album „Home“. Im Interview mit superillu.de verrät der Musiker:

Als ich diesen Song geschrieben habe, war es extrem schwierig, die richtigen Zeilen für Johanna zu finden. Ich wollte ihr auf keinem Fall Worte in den Mund legen, die sie selbst nicht so fühlen würde

Lanny Lanner im Superillu-Interview

Die richtigen Worte hat er auf jeden Fall gefunden, denn der Song ist herzzerreißend schön. Allerdings kann man ihn auch als Seitenhieb an Johannas leiblichen Vater Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) Stefan Mross sehen.

Wurde Stefan Mross längst ersetzt? Lyrics zum neuen Song sprechen Bände

Ich weiß, dass du nicht mein Vater bist. Aber du bist der, der meine Hand hält, auf den ich mich verlassen kann“, singt Johanna Mross im gemeinsamen Song mit Stiefvater Lanny „Something like Dad“. Autsch. Diese Worte aus dem Mund seiner Tochter zu hören, muss für Stefan Mross (43.497 monatliche Hörer auf Spotify) ein Stich ins Herz gewesen sein.

„Genetik ist eh kein Garant für eine gute Vater-Tochter-Beziehung“, hat Lanner einmal in früheren Interviews betont. Nochmal Autsch. Auch, wenn er damit recht hat, hört Stefan Mross diese Worte bestimmt nicht gerne. Doch Johanna sieht das offenbar genauso. „Lanny hat mir viel beigebracht, beispielsweise das Gitarre spielen. Und er hat sich auch sonst „väterlich“ um mich gekümmert“, so die Musikerin. Sie könne mit ihm über alles reden, Spaß haben und konzentriert zusammen arbeiten. „Das ist einfach was ganz besonderes“, schwärmt sie über Lanny.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Auch interessant

Kommentare