1. extratipp.com
  2. Schlager

Schlager: Giovanni Zarrella & Jana Ina über ihre damaligen Eheprobleme - „Haben uns voneinander entfernt“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Giovanni Zarrella und Jana Ina sind wohl eines der süßesten Pärchen der Schlager-Szene. Auf den Bühnen der Schlagershows schmachten sie sich an, auf Instagram posten sie niedliche Couple-Selfies. Doch so rund lief es nicht immer. In einem Interview gibt das Schlagerpaar Einblicke in ihre Ehekrise.

Köln - Für Schlagersänger Giovanni Zarrella (42) könnte es gerade nicht besser laufen: Für sein Italo-Schlageralbum „La vita è bella“ wurde er von Florian Silbereisen (39) höchstpersönlich in seiner Schlagershow „Schlagerlovestory. 2020“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) mit Gold aus Österreich und Platin aus Deutschland ausgezeichnet. Auch privat hat er sein Glück gefunden: 2020 feiert er mit seiner Ehefrau Jana Ina (43) bereits den 15. Hochzeitstag. Doch so „bella“ war sein Leben nicht immer. In einem Interview mit „Das neue Blatt" erzählt das Schlager-Paar mehr.

Schlagersänger Giovanni Zarrella mit Ehefrau Jana Ina Zarrella 2016
So glücklich war das Schlager-Paar nicht immer: Giovanni Zarrella und Ehefrau Jana Ina sprechen über ihre Eheprobleme © Nadine Dilly/ RTL2

Schlagersänger Giovanni Zarrella: Anfänglich floppte seine Solokarriere

Bekannt geworden ist Giovanni Zarrella durch die RTL2-Castingshow „Popstars“. 2001 gewann er mit fünf anderen Kandidaten das TV-Format und gründete unter anderem mit Ross Antony (46) und Indira Weis (40) die Band Bro‘Sis. Schlagartig war Zarrella schlagartig in ganz Deutschland und darüber hinaus bekannt.

Ihre Debüt-Single „I believe“ verkaufte sich allein in der ersten Woche mehr als 800.000 Mal und wurde so zu einer der erfolgreichsten deutschen Newcomer-Veröffentlichungen. Die Castingband rund um Schlagersänger Giovanni Zarrella wurde für die Single mit mehrfachen Gold- und Platinauszeichnungen geehrt. Es folgten ausverkaufte Konzerte, zahlreiche Musikpreise und drei Studioalben.

2003 gab Bandmitglied Indira Weis ihren Ausstieg bekannt. Offiziell verließ sie Bro‘Sis aufgrund musikalischer Differenzen. Was als „künstlerische Pause“ angekündigt wurde, die die restlichen Bandmitglieder für ihre Soloprojekte nutzen wollten, war dann Anfang 2006 die endgültige Trennung. Das Projekt „Solokarriere“ gestaltete sich für Giovanni Zarrella allerdings schwierig. Sowohl seine erste Single, als auch sein Debüt-Album verfehlten den Charteinstieg. Erst 2018 ging es für den Schlagersänger bergauf. Nachdem eine 2014 veröffentlichte Coverversion von „Bella Ciao“ von Mauro Mondello und Zarrella durch die Netflix-Serie „Haus des Geldes“ wieder beliebt und bekannt wurde, wurde die Single im Juni 2018 neu veröffentlicht.

Anfang 2019 unterschrieb Giovanni Zarrella einen Plattenvertrag bei 221 Music und veröffentlichte das Schlageralbum „La vita è bella“ (Deutsch: Das Leben ist schön“). Er interpretierte Schlager-Klassiker wie Helene Fischers (36) „Atemlos durch die Nacht“ vollkommen neu und coverte sie in seiner Muttersprache Italienisch. Mit Erfolg: Das Album wurde in Deutschland mit Platin und in Österreich mit Gold ausgezeichnet. Mit der dritten Single-Auskopplung „Senza te“, einem Duett mit DSDS-Juror Pietro Lombardi (28), konnte er sich in Deutschland, Österreich und Schweiz in den Singlecharts platzieren. 

Giovanni Zarrella und Jana Ina: Schlagerpaar verrät Details über Ehekrise

Die jahrelangen beruflichen Misserfolge gingen nicht spurlos an der Psyche des 42-jährigen Schlagersängers vorbei. Nach dem Riesen Erfolg von Bro‘Sis und der Trennung 2006, folgte ein berufliches und privates Tief für Giovanni Zarrella. „Ich wusste einfach nicht, wie es weitergehen sollte“, zitiert schlager.de ein Interview mit Zarella und „Das neue Blatt“. Jahrelang soll der Schlagersänger an Selbsthass und unter massiven Zukunftsängsten gelitten haben. Seine stockende Solokarriere machte ihm immer mehr zu schaffen. Das hatte auch negative Auswirkungen auf sein Privatleben. TV-Moderatorin (Das sind die erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschlands) und Ehefrau Jana Ina über die schwierige Zeit:

Wir haben uns voneinander entfernt. Es waren viele Gefühle, viele Emotionen und viel Verzweiflung im Spiel.

Jana Ina Zarrella gegenüber „Das neue Blatt“

Dass er nicht aufgegeben hat, heute auf der Bühne steht und das machen kann, was ihm glücklich macht, hat er seiner Ehefrau zu verdanken. „Ohne Jana Ina würde es mich nicht mehr geben“, erzählt Giovanni Zarrella weiter. Ja, sie hatten Eheprobleme, aber eine Trennung kam für die 43-jährige Brasilianerin nicht infrage. Jana Ina ließ nicht locker und kämpfte um ihre Ehe: „Wir bleiben zusammen! Wir haben ein kleines Kind, wir sind verheiratet und wir kriegen das hin.“ Und offensichtlich haben sie das auch. Das Schlager-Paar feiert 2020 ihren 15. Hochzeitstag.

NameGiovanni Zarrella
Geboren4. März 1978 (Alter 42 Jahre), Hechingen
EhepartnerinJana Ina (verh. 2005)
AlbenLa vita è bella, Musica, Ancora musica, Coming Up
KinderGabriel Bruno Zarrella
MusikgruppeBro’Sis (2001 – 2006)

Neues aus der Schlagerwelt: Schlagersängerin Michelle veröffentlichte ihr letztes Album „Tabu“ 2018. Seit ihrer Tour im Jahr darauf ist es verhältnismäßig ruhig um die „Paris“-Sängerin geworden. Via Instagram verkündet Michelle nun mega Nachrichten: Es kommt neue Musik. Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Bei Schlagersängerin Kathy Kelly und der Kelly Family wird Zusammenhalt großgeschrieben. Doch anscheinend werden nicht alle Business-Entscheidungen miteinander besprochen: Kathy Kelly verriet nun, dass ihre Geschwister von ihrer Teilnahme an „Promi Big Brother“ nichts wussten.

Schlagersängerin Kathy Kelly ist Teilnehmerin der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel. Bereits am vierten Tag sprach sie über ihre Vergangenheit mit der Kelly Family. Dabei brach Kathy Kelly in Tränen aus.

Stefan Mross steht seit 2005 für „Immer wieder sonntags“ (ARD) im Europa-Park in Rust auf der Bühne. Auf der Gästeliste für 09.08.2020 steht unter anderem Marc Pircher. Eingefleischte Schlagerfans erinnern sich an das Currywurst-Desaster 2014, zu dem Pircher Mross überredete. Wie wird das Wiedersehen wohl aussehen? 

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Lisa kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare