Schlagershow im SWR

Schlager-Spaß mit Andy Borg: Quoten sind top - Doch Fans zerreißen die Show

Andy Borg singt am 17.11.2017 in Suhl bei der Aufzeichnung der „Großen Show der Weihnacht“. Twitter-Screenshots von „Schlager-Spaß mit Andy Borg. (Fotomontage)
+
Schlagerfans zerreißen Andy Borg und seine Gäste

Andy Borg hat dem SWR mal wieder Traumquoten eingebracht. Doch seine Fans zerreißen „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im Netz übel.

Offenburg - Es wurde geschunkelt, gelacht und lustige Gstanzl gesungen: „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ flimmerte am Samstag (6. März) wieder über die heimischen Bildschirme. Der gebürtige Wiener darf sich mal wieder über Traumquoten freuen - trotzdem ist das Feedback der Schlager-Fans im Netz vernichtend.

Schlager-Spaß mit Andy Borg - Quotengarant ging erneut auf Sendung

Andy Borg (60) begrüßte letzte Woche musikalisch den Frühling und lud wieder in seine Weinstube ein. Gemeinsam mit seinen Gästen präsentiert er Schlager, Volksmusik und die schönsten Klassiker. voXXclub ließen den Tanzboden krachen und Stefan Mross (45, Alle Infos über den Schlagerstar) und Anna-Carina Woitschack (28) reisten mit den Fans zu Hause ins Paradies der Ewigkeit. Tom Astor (78) und Dunja Rajter (75) sorgten für den Nostalgie-Faktor und gaben ihre Schlager-Evergreens zum Besten.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Außerdem erfüllte Andy Borg Musikwünsche seiner Zuschauer*innen und telefonierte diesmal sogar in seine Heimat Wien. Er und seine Gäste hatten also jede Menge Schlager-Spaß in der rundum gelungenen Show (Die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) - und das lässt sich auch an den Quoten ablesen.

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“ schauten unglaubliche 1,74 Millionen TV-Zuschauer. Der Schlagerstar schaffte es so in die Top 25 der meistgesehenen Sendungen am Samstag. Mit einem bundesweiten Marktanteil von 5,4 Prozent kann Andy Borg sehr zufrieden sein. Der gebürtige Wiener hat damit einmal mehr gezeigt, dass Florian Silbereisen (39, Alle Informationen über den TV-Moderator) nicht der einzige Schlager-Showmaster ist. Trotzdem ist das Urteil der Schlagerfans im Netz vernichtend.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Schlager-Spaß mit Andy Borg: TV-Show wird im Netz zerrissen

Die Quoten stimmen also und trotzdem wird „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ im Netz von den TV-Zuschauern zerrissen. Vor allem mit den Gästen von Andy Borg waren seine Zuschauer nicht zufrieden. Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) waren Gegenstand von einigen bösen Tweets.

„Sie singen den Peter Maffay Klassiker ‚Ich wollte nie erwachsen sein‘. Ich würde sagen, die Gefahr dass die erwachsen werden ist gebannt“, schreibt ein Twitter-User. Ein anderer TV-Zuschauer bekommt beim Gesang der Schlagersängerin anscheinend Albträume:

Dieser Twitter-User fand Anna-Carina Woitschacks Auftritt offensichtlich nicht so toll.

Auch die vielen, vielen Cover von Schlager-Klassikern wurden angeprangert. „Das hat die Legende Udo Jürgens nicht verdient!“, twittert ein User. Dieser Meinung ist auch ein weiterer TV-Zuschauer und ergänzt: „So viel griechischen Wein kannst gar nicht saufen. Udo. Das hat er nicht verdient“. Auch die Cover-Version von „Sound of Silence“ wurde gnadenlos zerrissen:

Ein Twitter-User und TV-Zuschauer war mit dem Cover gar nicht zufrieden.

Autsch! Schlagerfans auf Twitter sind wirklich gnadenlos. Doch der Quoten-Erfolg gibt Andy Borg recht - und nörgelnde Twitter-User wird es immer geben. Auch Schlagerstar Florian Silbereisen hat damit Erfahrung gemacht (extratipp.com berichtete) - über seine „Schlagerchampions“ wurde ebenfalls getwittert.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare