1. extratipp.com
  2. Schlager

In High Heels und hautenger Leggins: Schwangere Helene Fischer von Oliver Pocher veräppelt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Helene Fischer tritt in der Jubiläumsshow „Wetten, dass..?“ auf. Vor 40 Jahren wurde die Sendung zum ersten Mal ausgestrahlt. Oliver Pocher ist als Helene Fischer verkleidet.
Oliver Pocher hat mal wieder in seiner Verkleidungskiste gekramt. Sein neustes Opfer: Helene Fischer. In High-Heels, Lederleggings und falschem Babybauch rechnet er jetzt mit der Schlagerqueen ab. (Fotomontage) © dpa/Daniel Karmann & Screenshot RTL/Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher

Oliver Pocher hat mal wieder in seiner Verkleidungskiste gekramt. Sein neustes Opfer: Helene Fischer. In High-Heels, Lederleggings und falschem Babybauch rechnet er jetzt mit der Schlagerqueen ab.

Rust - Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr neigt sich dem Ende zu und so langsam flimmern die ersten Jahresrückblicke über die heimischen TV-Geräte. Am Mittwochabend (22. Dezember) blickte RTL gemeinsam mit Oliver Pocher (43) und Ilka Bessin (50) auf das vergangene Jahr zurück. Passend zum Namen „Abrechnung des Jahres“ gab es auch einige bitterböse Kommentare. So wurde beispielsweise Schlager-Queen Helene Fischer (37) von Oliver Pocher parodiert. Witzig oder geschmacklos? Darüber lässt sich streiten. Seine Ehefrau Amira (29) konnte darüber aber so gar nicht lachen.

Oliver Pocher veräppelt Schlagerstar Helene Fischer: Schlechtes Playback und lahme Choreo

Was hat Deutschland 2021 bewegt? Oliver Pocher und Ilka Bessin blicken in „Die Abrechnung des Jahres“ auf das vergangenen Jahr zurück - und der Name ist Programm. Zwischen etlichen Einspielern schlüpfte Pocher immer wieder in die verschiedensten Verkleidungen. So stand er zum Beispiel als Thomas Gottschalk auf der Bühne oder als Helene Fischer (Alle Infos über die Schlagersängerin)- inklusive Babykugel und blonder Wallemähne. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Es war schon ein besonders bizarrer Auftritt: Oliver Pocher in High Hells, hautenger Leder-Leggings, schwarzem Body und Babybauch. Als Helene Fischer (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) gab er ihren Song „Vamos A Marte“ zum Besten, tanzte und räkelte sich auf der Bühne. Doch damit nicht genug: Voll verkleidet und noch immer in seiner Rolle als Schlagerqueen nahm er nach der Performance neben Ilka Bessin auf dem Sofa Platz - und holte nochmal zum Rundumschlag gegen Helene Fischer aus.

Oliver Pocher als schwangere Helene Fischer: Ehefrau Amira peinlich berührt

Mit hoher Piepsstimme meint Oliver Pocher: „Ich rede nicht viel über meine Schwangerschaft“. Ilka Bessin fragte aber dann doch nochmal nach und möchte von der falschen Helene wissen: „Ist es nicht so, dass während der Schwangerschaft auch ein bisschen Bart kommt?“ Pochers Antwort als Helene: „Ja, das ist diese Hormonumstellung. Und der Gebärmutterhalsmund wird immer kleiner, muss ich sagen“.

Ilka Bessin und Oliver Pocher sitzen nebeneinander auf dem Sofa. Oliver Pocher ist als Helene Fischer verkleidet.
Ilka Bessin und Oliver Pocher sitzen nebeneinander auf dem Sofa. Oliver Pocher ist als Helene Fischer verkleidet. © Screenshot RTL/Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher

Helene Pocher macht dann gleich nochmal Werbung für ihr Comeback-Album. „Ich bin im Rausch. Das ist auch mein neues Album“. Dann deutete er an, dass die Fruchtblase wohl gleich platzen würde. „Die Fruchtblase. Ich muss gleich wieder los“. Während sich die restlichen Gäste auf dem Sofa gar nicht mehr einkriegen vor Lachen, findet eine die Verkleidung von Oliver Pocher gar nicht lustig: Amira Pocher. Die Frau des Comidian meint immer wieder: „Hör auf. Hör auf damit“. Sie hält sich während seiner Performance immer wieder die Hand vors Gesicht und schaut gequält in die Kamera.

Amira Pocher schaut gequält in die Kamera. Sie reagiert auf Oliver Pochers Helene Fischers Parodie
Amira Pocher schaut gequält in die Kamera. Sie reagiert auf Oliver Pochers Helene Fischers Parodie © Screenshot RTL/Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher

Was Helene Fischer wohl dazu sagt? Bisher hat sie sich nicht geäußert und wir wären auch überrascht, wenn sie das noch noch tuen würde. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare