Mitglied von Klubbb3

Schlager: Schock für Florian Silbereisen - Jan Smit macht Musik mit anderem Künstler

Schlager: Jan Smit macht wieder Musik! Doch nicht mit seinen zwei Freunden von Klubbb3, sondern mit einem anderen Künstler. Was Florian Silbereisen dazu sagen wird?

  • Jan Smit (34) macht wieder Musik
  • Doch der Niederländer zeigt sich nicht mit seinen beiden Klubbb3-Kollegen Florian Silbereisen (38) und Christoff De Bolle (43)
  • Ist das Aus der Schlagerband nun endgültig besiegelt?

Niederlande - Die Meldungen über Schlagersänger Jan Smit (34) wollen nicht abreißen: Monatelang gibt es neue Wasserstandsmeldungen um die Gesundheit des niederländischen Schlagersängers. Wie geht es dem Kollegen von Schlagerstar Florian Silbereisen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten)? Wird das Schlagertrio jemals wieder gemeinsam auf der Bühne stehen und bei den großen Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) des Landes das Publikum wieder begeistern? Wann wird das neue Album von Florian Silbereisen (38), Jan Smit und Christoff De Bolle (43) veröffentlicht? Fragen über Fragen, und nur Jan Smit weiß wohl die Antworten.

Der Schlagersänger aus unserem Nachbarland hat sich im November des vergangenen Jahres aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Grund hierfür war ein Burnout. Klubbb3 sagte daraufhin alle Auftritte ab, Jan Smit wurde teilweise von Stefanie Hertel vertreten. Immerhin tritt der Niederländer beim ESC in Rotterdam als Moderator auf. Doch nun machte er Musik mit einem anderen Künstler.

Schlager: Jan Smit - Chartstürmer und Kumpel von Florian Silbereisen

Jan Smit ist schon seit über 20 Jahren im Schlagerbusiness aktiv - mit großem Erfolg. Schon im zarten Alter von elf Jahren wurde der Sänger durch seinen Nummer-1-Hit "Ich singe dieses Lied für Dich allein" landesweit bekannt. Die Coverversion von Andrea Jürgens' "Ich zeige Dir mein Paradies" schaffte es in den Niederlanden auf Platz 1 der Charts und hielt sich 41 Wochen in der Liste. Seitdem geht es für Schlagersänger Jan Smit steil bergauf. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Niederländer erfolgreich unterwegs, heimste schon mehrere Male Gold für seinen Platten ein. In den Niederlanden schaffte er insgesamt elfmal Platin mit seinen Studioalben.

Florian Silbereisen (links), Jan Smit und Christoff De Bolle (rechts) sind Klubbb3.

2015 folgte der nächste Schritt für Jan Smit. Gemeinsam mit Schlagerstar Florian Silbereisen und dem Belgier Christoff De Bolle gründete er das Trio Klubbb3. Die Schlagerband feiert großen Erfolg, ist bei den ganz großen Shows zu Hause. Doch damit ist vorerst mal Schluss, denn Jan Smit legt eine Pause ein, um wieder fit zu werden und sich von seinem Burnout zu erholen.

Schlager: Jan Smit macht Musik mit anderem Künstler

Allmählich kehrt der niederländische Schlagerstar wieder zurück ins Showgeschäft. Den Anfang macht sein Auftritt als Moderator beim ESC 2020 in Rotterdam - sofern dieser überhaupt stattfindet. Und wie sieht es mit der Musik aus? Auch hier zeigte sich der Sänger sehr fleißig bei seiner Lieblingsbeschäftigung, allerdings ohne seine Klubbb3-Kumpels Florian Silbereisen und Christoff De Bolle. Denn auf einem Video, das der 34-Jährige auf Facebook gepostet hat, macht er Musik mit Thomas Tol. Ist dies das endgültige Aus für Klubbb3? Was wird Schlagerstar Florian Silbereisen dazu sagen?

Doch die Fans des Schlagertrios können wohl aufatmen. Der Künstler schreibt zu dem Video: "Musik machen ist für mich persönlich die beste Therapie." Dennoch dürften die folgenden Zeilen zu denken geben. Denn wie Jan Smit schreibt, nimmt er neue Lieder auf. Dennoch sagt er auch, dass er nicht wisse, ob die Songs überhaupt veröffentlicht werden. "... aber zusammen mit Thomas neue Musik zu komponieren, gibt neue Energie", so der Schlagersänger. Es ist wohl ein weiterer Schritt für Jan Smit und Klubbb3.

Seit Monaten ist es ruhig um das Schlager-Trio Klubbb3. Bedeutet ein neuer Job von Jan Smit nun das endgültige Aus der Truppe um Florian Silbereisen?

Ist Florian Silbereisen seinen Job als Traumschiff-Kapitän bald wieder los? Ein beliebter Schauspielkollege hat nun verraten, dass er die Rolle des Kapitäns gerne übernehmen würde. 

Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack ist neben Ehemann Stefan Mross das Gesicht bei „Immer wieder sonntags“. Nach ihrem Debüt als Co-Moderatorin war die hübsche Blondine nicht mehr dabei. Ist sie schon wieder raus?

Rubriklistenbild: © picture alliance/Felix Hörhager/dpa (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare