Schlagersängerin teilt aus

Maite Kelly genervt von Tim Mälzer - Expliziter Spruch gegen Sophia Thomalla ging ihr zu weit

Maite Kelly und Tim Mälzer im Rateteam der RTL-Comedy-Musikshow  „I can see your voice“ (Fotomontage)
+
Maite Kelly kann es nicht fassen: Hat das Tim Mälzer tatsächlich gesagt?!

In den letzen Wochen musste Maite Kelly kräftig Kritik einstecken. Nun teilt die Schlagersängerin selbst aus - und zwar gegen Koch und TV-Moderator Tim Mälzer.

Berlin - In der RTL-Musikshow „I can see your voice“ wurde sich am Dienstag (13. April) wieder die Frage stellt: Sieht man jemandem an, ob in ihm oder ihr ein Gesangstalent steckt? Allerdings stand plötzlich nicht mehr die Musik im Vordergrund, sondern die Beziehung von Sophia Thomalla (31). Doch nach einem expliziten Spruch von Tim Mälzer (50) wurde es Schlager*-Star Maite Kelly (41) zu viel.

Maite Kelly erneut für RTL im Einsatz: Bei „I can see your voice“ teilt sie kräftig aus

Das Prinzip der RTL*-Musikshow ist recht einfach: Auf einer Bühne stehen sieben Personen, die gut singen können oder es eben nur behaupten. Das Rateteam - bestehend aus einem Star und einem Fan - muss herausfinden, wer die Hochstapler sind. Liegen die beiden richtig, geht der Superfan mit 10.000 Euro nach Hause. Wenn nicht, geht das Geld an den Schwindler.

++Jetzt unseren Telegram-Channel* abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Das Promi-Fan-Duo wird von einer fachkundigen Jury unterstützt, in der unter anderem Sophia Thomalla, Sascha (49), Tim Mälzer und Jürgen von der Lippe (72) sitzen.

Maite Kelly* war am vergangenen Dienstag zu Gast bei „I can see your voice“ und bewies, dass sie nicht nur einstecken, sondern auch austeilen kann. Die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) zeigte sich genervt von Koch Tim Mälzer. Sein Spruch gegen Sophia Thomallas „Kompetenzbereich“ ging für Maite Kelly zu weit.

Maite Kelly bei „I can see your Voice“: Schlagersängerin schießt gegen Tim Mälzer

Kann der hübsche Fußballer singen oder nicht? Diese Frage stellten sich Maite Kelly (924.197 monatliche Hörer:innen auf Spotify*), ihr Superfan Kristin und das „I can see your voice“-Rateteam. Sophia Thomalla ist sich von Anfang an sicher. „Never ever“, wiederholt sie immer wieder. Dass sie als Freundin von Union-Berlin-Torwart Loris Karius (27) gewisse Erfahrungen mit Fußballern hat, sorgte noch für viele, viele (un)lustige Seitenhiebe.

Tim Mälzer schoß allerdings den Vogel ab. „Ich möchte die Kompetenz von Sophia an dieser Stelle definitiv nicht anzweifeln. Aber ihr Kompetenzbereich liegt ja auch nicht beim Singen, sondern beim Beischlaf“, stellt der Koch klar. Autsch. Das hat gegessen. Nach diesem Spruch waren auch erstmal alle baff und wussten nicht, was sie sagen sollten.

Tim Mälzer spricht über Sophia Thomalla „Kompetenzbereich“

TV-Moderator Daniel Hartwich (42) versuchte die Situation zu retten und meinte: „Tim es ist so schön, dass du das, was hier so dezent durch die Luft wabberte, dass du das nochmal mit beiden Händen gegriffen und einfach hingeworfen hast.“

„Es war doch familienfreundlich formuliert“, rechtfertigte sich Tim Mälzer. Nun mischt sich auch Maite Kelly ein. „Ob, dass jetzt Sophia-freundlich war, weiß ich nicht!“, so die Schlagersängerin.

Maite Kelly findet den Spruch von Tim Mälzer gar nicht lustig und schießt zurück.

Sophia selbst nimmt die Spitze gegen sich allerdings mit Humor. „Wir kennen uns schon so lange, der hat einen Freifahrtschein“, so das Model zu Maite Kelly.

Um das Ganze noch aufzulösen: Sophia Thomalla hatte unrecht. Der Fußballer konnte doch singen und legte nach seinem Rauswurf einen Hitverdächtigen Auftritt mit dem James Bay Hit „Let it go“ hin. Auch bei den anderen Kandidat:innen lag die Jury oft daneben - zu oft. Maite-Kelly-Fan Kristin ging am Ende leider leer aus. Eine der Hochstaplerinnen nahm das Preisgeld von 10.000 Euro mit nach Hause.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare