TV-Comeback

Schlager: Helene Fischer verrät Küchen-Geheimnis bei Günther Jauch - das hätte kein Fan gedacht

Helene Fischer war lange wie vom Erdboden verschluckt. Die Schlagersängerin verrät nun bei Günther Jauchs Show „Menschen, Bilder, Emotionen“, was sie in ihrer Pause getrieben hat. Mit einem Küchengeheimnis überrascht der Megastar besonders.

Köln - Ein Jahr ließ sie auf sich Warten, nun ist Helene Fischer (36) wieder zurück auf der Bühne. Die beliebte Schlagersängerin feiert ihr TV-Comeback bei bei der RTL-Sendung „Menschen, Bilder, Emotionen“ .

Neben ihrem emotionalen Auftritt, steht allerdings noch etwas ganz Anderes im Vordergrund. Was hat Helene in dem Jahr ohne Interviews, Social Media und Auftritten gemacht? Sie verrät ein überraschendes Detail vor laufender Kamera.

Schlagerqueen Helene Fischer gibt ein Jahr kein Lebenszeichen von sich

Helene Fischer trat beim RTL-Jahresrückblick „2020! Menschen, Bilder, Emotionen“ auf.

Vom anfänglichen Mauerblümchen entwickelte sich die Schlagersängern, unter anderem durch Ex-Mann Florian Silbereisen, zur sexy und berühmten Powerfrau. Sie steht heute für den modernen Schlager und machte die einst uncoole Musik auch bei Jugendlichen wieder modern.

Mittlerweile gehört sie nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten, sondern auch zu den bestverdienensten Sängerinnen weltweit.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Ob Tanz, Akrobatik, Gesang oder Schauspiel - Das Multitalent schein unumstritten einfach für die Bühne geboren zu sein. Selbst Schlagermuffel bewegt sie auf „Atemlos“ oft auf die Tanzfläche. Um so enttäuschter reagierten ihre Fans, als die Deutschrussin vor rund einem Jahr bekannt gab: Sie legt eine Pause ein.

Helene Fischer stellt sich hinter den Herd - Schlagersängerin sehnte sich nach Normalität

Wieso, weshalb, warum? Ganz einfach begründet die Blondine am Sonntagabend (6. Dezember 2020) bei Günther Jauchs Show: „Ich glaube, jeder Künstler sollte sich auch mal diese Freizeit oder diesen Freiraum schaffen. (...) es war wahnsinnig wichtig und toll – die Zeit mit der Familie und Freunden war gut.“ Keine Interviews und keine Konzerte, sondern einfach nur Normalität zu Hause genießen - Das habe sie besonders genossen.

Und wer hätte das gedacht? Zum normalen Alltag gehörte beim Megastar Helene Fischer, sich hinter den Herd zu stellen. „Ich habe auch endlich mal Zeit gehabt, in der Küche zu stehen, ganz viel zu kochen und vieles auszuprobieren. Ich war so offen für so viele normale Dinge und das habe ich einfach sehr genossen. Normalität zu leben.“, erzählt sie.

Günther Jauch blickt auf das turbulente Jahr 2020 zurück.

Helene Fischers Comeback steht doch noch nicht fest - Schlagersängerin unsicher

Doch so hundert Prozent scheint die Schlagerqueen, dann doch nicht wieder da zu sein. Die Corona-Pandemie vermasselte zuletzt ihr groß geplantes Comeback 2020. Somit plant Fischer nächstes Jahr ihr Comeback. Sie blickt optimistisch in die Zukunft, weiß aber gleichzeitig, dass Corona die Planung schwierig macht: „Ich hoffe, dass sich das alles irgendwann auch wieder beruhigt. Denn wir brauchen das auch alle wieder!“

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene, dpa/Benjamin Nolte, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare