Schlimmes Ereignis

Schlager: Gaby Baginsky am Boden - Verzweifelte Mutter will aus Fenster springen

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Schlager: Corona-Drama im nordrhein-westfälischen Rheine. Die verzweifelte Mutter einer beliebten Schlagersängerin wollte sich das Leben nehmen und aus dem Fenster springen.

  • Ältere Menschen dürfen in Alters- und Pflegeheimen aktuell nur beschränkt besucht werden
  • Viele verzweifeln an dieser Situation in ihren letzten Tagen
  • Die Mutter von Schlagersängerin Gaby Baginsky wollte sich sogar das Leben nehmen

Rheine - Beinahe hätte die beliebte Schlagersängerin Gaby Baginsky ihre geliebte Mutter verloren. Nur das Eingreifen der Polizei konnte das Familiendrama verhindern. Der Grund: Corona! Seit der Corona-Pandemie sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen untersagt oder können nur unter strengen Schutzmaßnahmen erfolgen, je nach Bundesland. Ältere Menschen sind wegen Vorerkrankungen einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt, sie müssen daher besonders beschützt werden.

Doch ausbleibende Besuche von Familienmitgliedern und Freunden sind schwer zu ertragen für die älteren Menschen, haben einige ihre letzten Tage vor sich. Daran verzweifeln viele sehr. So sehr, dass sich in ihren letzten Tagen Suizidgedanken breit machen.

Um ein Haar hätte eine beliebte Schlagersängerin solch ein Corona-Drama miterleben müssen. Ihre Mutter Berta (92) ist seit eineinhalb Jahren in einem Alten- und Pflegeheim. Ihr machte die Situation besonders zu schaffen, dass sie ihre Tochter nicht sehen konnte und sah daher nur einen Ausweg: der Sturz aus dem Fenster.

Schlager: Sängerin seit den 70er-Jahren erfolgreich unterwegs

Ende der 70er feierte die Schlagersängerin den Beginn einer erfolgreichen Karriere. 1977 landete ihr Hit "Diebe kommen am Abend" in den deutschen Schlager-Charts, "Der Rum von Barbados" half ihr die Bekanntheit zu steigern. Ihre größten Erfolge sollten jedoch bis in die 90er-Jahren warten. Die Rede ist von Schlagersängerin Gaby Baginsky (66). Sie gewann 1998 bei den Schlager-Festspielen den ersten Preis, die "Goldene Muse". Auftritte in den größten Schlagershows des Landes folgten, wie die ZDF-Hitparade, die Schlagerparade im Südwestrundfunk oder die "Goldene Eins" in der ARD.

NameGaby Baginsky
BerufSängerin
GenreEasy Listening
Geboren21. Februar 1954, Salzbergen
Albenu.a. Marigot Bay, Sonne in der Nacht, Echte Wunder

Doch die Schlagersängerin musste nun hautnah miterleben, dass die Corona-Pandemie auch vor den Stars nicht halt macht. Ihre Mutter Berta ist seit eineinhalb Jahren in der Caritas-Altenwohnanlage in Rhein in NRW untergebracht. Auch wenn im Bundesland die ersten Lockerungen relativ früh begannen, so ist das Besuchen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen nur beschränkt möglich. Senioren müssen während der Corona-Krise besonders geschützt werden. So berichtet das Statistische Bundesamt, dass von den 8.169 Todesfällen 7.042 Corona-Opfer älter als 70 Jahre waren (Stand 22.05.2020).

Schlager: Mutter von Gaby Baginsky will sich Leben nehmen

Seit Anfang Mai darf Schlagersängerin Gaby Baginsky ihre Mutter Berta im Altenheim wieder besuchen. Laut Verordnung des Landes NRW darf ein Bewohner maximal einen Besucher pro Tag empfangen. Die Kontaktbeschränkungen sehen jedoch vor, dass man sich nicht umarmen darf und ein gewisser Mindestabstand eingehalten werden muss.

Schlagersängerin Gaby Baginsky.

Dies alles war wohl zu viel für die Mutter der Schlagersängerin, wie diese gegenüber Bild.de berichtet: "Die Einsamkeit hat meiner Mutter den Lebensmut geraubt. Sie versteht die Situation nicht, will mich einfach nur umarmen. Aber das ist nicht erlaubt."

Und sah so die Mutter von Schlagerstar Gaby Baginsky nur einen Ausweg. Sie stieg auf einen Stuhl und wollte sich aus dem Fenster stürzen, sich das Leben nehmen. Jemand habe die Situation gesehen und die Polizei alarmiert. Mittlerweile hat die Schlagersängerin ihre Mutter besucht. Das erste Treffen nach dem Vorfall war sehr emotional. Mutter Berta ist schwerhörig, deshalb ist eine Kommunikation nur per Telefon möglich. "Mama hat geweint - ich auch. Sie hat schon 20 Kilo abgenommen. Ich habe Angst, dass sie den nächsten Tag nicht überlebt", so Schlagerstar Gaby Baginsky.

Die beliebte Schlagersängerin Kerstin Ott gewährt in einem Song tiefe Einblicke in ihre Beziehung. So begann die Liebesgeschichte von der Musikerin und ihrer Ehefrau Karolina.

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depression leiden, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110222. Hilfe bietet auch der Krisendienst Frankfurt unter 069-611375. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.bsf-frankfurt.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare