Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Schlager: Lüge von Ross Antony aufgeflogen

Nach einer erfolgreichen Karriere als Pop-Star, startete Ross Antony als Schlagersänger voll durch. Doch um so weit zu kommen, musst der Engländer eine Lüge aufrechterhalten.

Köln - Seit 2013 feiert Ross Antony (46) als Schlagersänger große Erfolge (rund 130.000 monatliche Hörer bei Spotify). Den Durchbruch schaffte der Engländer durch die Teilnahme an der ProSieben Casting-Show „Popstars“.

Heute ist gehört Ross Antony zu den beliebtesten Schlagerstars, doch um dort hinzukommen, musste der fröhliche Musiker jahrelang lügen.

Ohne diese TV-Show wäre die Karriere des 46-Jährigen komplett anders verlaufen. Jetzt ist eine Lüge aufgeflogen, die Ross Antony damals verbreitet hat.

Schlagersänger hat Karriere auf einer Lüge aufgebaut

Mit der TV-Sendung „Popstars“ änderte sich 2000 alles im Leben von Ross Antony. Aus den sechs Gewinnern der Show, formte sich die Band „Bro‘Sis“. Schlagersänger Giovanni Zarrella (42) setzte sich ebenfalls im Casting durch und wurde Teil der Pop-Band. Bereits die Debüt-Single „I Believe“ ging durch die Decke. In der ersten Woche verkaufte sich der Hit von Ross Antony und seinen Band-Kollegen über 800.000 Mal. Damit toppte „Bro‘Sis“ sogar die Band „No Angels“, die ein Jahr zuvor durch „Popstars“ gecastet wurde. (Hier gibt es die größten Skandale aller Zeiten der Schlagerstars)

Fünf Jahre tourte Ross Antony mit der Band durch das Land, bevor die Gruppe sich 2006 auflöste. Um dort hinzukommen, bediente sich der 46-Jährige bei „Popstars“ einer Lüge, die der Schlagersänger in der Radiosendung „Radio Roland“ aus Bremen zugab.

Schlagerstar Ross Antony klärt über „Popstars“ auf

Als Ross Antony sich entschied, an dem Casting von „Popstars“ teilzunemen, war der quirlige Musiker bereits 27 Jahre alt. Für eine Pop-Band eigentlich schon etwas zu alt. So sahen das jedenfalls die Produzenten der RTL2-Show. Von da an sollte Ross Antony behaupten, er sei drei Jahre jünger. „Ich hatte ein ganz junges Gesicht. Die haben uns alle älter und jünger gemacht“, klärt der Schlagersänger über die Lüge von damals auf.

Heute ist Ross Antony als Schlagerstar angekommen und ist froh, dass er zu sich selbst stehen kann. Sowohl zu seinem wahren Alter, wie auch zu seinem Ehemann, dem Opern-Sänger Paul Reeves (46). Für diese Ehrlichkeit wird der Schlagersänger von seinen Fans geliebt. (Herzschmerz und Ehekrise, bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com

Rubriklistenbild: © Georg Wendt/dpa & Frank Rumpenhorst/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare