1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Ross Antony bringt herzzerreißenden Abschied hinter sich - er begeistert mit süßem Foto

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Schwerer Abschied für Ross Antony: Der 46-jährige Schlagersänger muss sich nach drei gemeinsamen Wochen von seiner geliebten Mutter trennen - davor gibt es aber noch ganz viel Liebe für die rüstige Britin.

Siegburg - Drei wunderbare Wochen durfte Ross Antony (46) gemeinsam mit seiner geliebten Mutter Vivien Catterall (78) verbringen, feierte mit der rüstigen Seniorin und Ehemann Paul Reeves (46) das Weihnachtsfest und Neujahr. Doch auch die schönste Zeit hat irgendwann ein Ende: Der Schlagersänger musste seine Mama am Freitag (8. Januar 2021) schweren Herzens zum Flughafen bringen und sich dort von ihr verabschieden - davor gab‘s jedoch noch einmal jede Menge Liebe für die 78-Jährige.

Schlager: Ross Anthony muss Adieu sagen - schwerer Abschied am Flughafen

Auf Instagram hielt der 46-jährige Schlagersänger den emotionalen Abschied von Mama Vivien fest: Zusammen mit Ehemann Paul Reeves brachte Ross Antony seine Mutter zum Frankfurter Flughafen, von wo die 78-Jährige ihre Heimreise in Richtung England antrat. Für den sonst so aufgekratzten, stets gut gelaunten Entertainer wurde der Moment des Lebewohl-Sagens zu einer echten Zerreißprobe.

Unter ein letztes gemeinsames Foto, auf welchem Ross Antony seine Mutter noch einmal kräftig drückt, schrieb der Schlagersänger: „Abschied nehmen ist sooooo schwer... Danke Mummy für drei wunderschöne Wochen mit dir! I love you sooooo much... Have a safe flight home... Ich vermisse dich jetzt schon.“ Gefühlvolle Worte für einen noch gefühlvolleren Moment!

Schlagerstar Ross Antony steht gemeinsam mit seiner Mutter am Flughafen und posiert für ein Foto
Nach drei gemeinsamen Wochen tritt die Mutter von Ross Antony ihre Heimreise nach England an - auf Instagram herzt der Schlagersänger seine Mama noch einmal ausgiebig © Screenshot/Instagram/Ross Antony

Schlager: Ross Antony und Ehemann Paul Reeves verabschieden Mama Vivien - süßes Foto als Erinnerung

Anschließend posierte der beliebte Schlagerstar (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) noch einmal gemeinsam mit seiner Mutter für ein süßes Erinnerungsfoto. So viele Emotionen lassen auch die Fans von Ross Antony nicht kalt: Auf Instagram lassen sie ihren Gefühlen freien Lauf - und schlagen sogar vor, Mama Vivien solle wegen der COVID-19-Pandemie doch einfach in Deutschland bleiben. „Hätte man sie nicht noch hier behalten können? In England ist es doch aktuell so schlimm mit Corona!“, meint ein Fan, der prompt großen Zuspruch aus der Community für seinen Kommentar erhält.

Klar ist: Ross Antony hätte seine Mutter sicher noch gerne weiterhin bei sich behalten, doch die dynamische Dame zieht es nach drei wunderschönen Wochen mit ihrem Sohn wohl einfach wieder in ihre britische Heimat. Zum Glück hat sie es nicht sehr weit und kann ihren Sohn jederzeit besuchen, wie ein Fan in den Kommentaren feststellt: „Ein süßes Bild von euch! Die Mama ist nicht weit weg, sie ist im Herzen zu jeder Zeit da!“ Recht so!

Alle Geschichten zu den Schlagerstars - auf extratipp.com oder ganz einfach per Newsletter

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott über Matthias Reim bis hin zu Helene Fischer - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und die anderen Stars der Branche! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag: Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare