Album wird später veröffentlicht

Schlager: Traurige Ankündigung von Altstar Roland Kaiser - Seine Fans sind sprachlos

Roland Kaiser (67) ist einer der bekanntesten deutschen Schlagersänger. Über die Jahre hat sich der erfolgreiche Interpret eine große Fangemeinde aufgebaut. Doch nun machte der Sänger eine Ankündigung, die viele Schlagerfans enttäuschen dürfte.

Münster - Wenn man an das Genre des deutschen Schlagers denkt, kommt man an Roland Kaiser nicht vorbei (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Der 67-Jährige ist eine Koriphäe im Bereich der Volksmusik und landete zahlreiche Hits wie „Joana“ oder „Santa Maria“. Kein Wunder also, dass sich der Sänger über die Jahre eine große Fangemeinschaft aufgebaut hat und auch im TV ein gern gesehener Gast ist (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen). Jetzt übermittelte der Schlagersänger seinen Followern auf Social Media jedoch eine traurige Nachricht, wie extratipp.com berichtet.

Schlager: Roland Kaiser veröffentlicht Spezial-Album später

Auf Facebook kommuniziert Roland Kaiser mit seinen Fans und Followern und veröffentlicht dort regelmäßig Tour-Daten. Nachdem Anfang März eine Verschiebung der heiß ersehnten „Alles Oder Dich“-Tour von Ronald Kaiser aufgrund des Coronavirus bekanntgegeben wurde, war die Enttäuschung bei Schlager-Fans bereits groß.

Fans von Roland Kaiser sind am Boden zerstört

Zuvor wurde eine erweiterte 2020-Edition des Erfolgsalbums „Alles Oder Dich“ angekündigt, welche am 24. April 2020 veröffentlicht werden sollte. Die Spezial-Edition des Albums enthält vier neue Songs von Roland Kaiser in Kooperation mit Sänger Johannes Oerding. Zudem soll es eine limitierte Buch-Edition geben, deren Ankündigung bei vielen Fans für Begeisterung sorgte. Doch auch dieses Special des Schlagerstars wurde jetzt verschoben.

Auf Facebook kündigte der Schlagerstar an: „Leider müssen wir auch die Veröffentlichung der „Alles oder Dich Edition 2020“ verschieben. Das neue Veröffentlichungsdatum ist der 29. Mai 2020“. Eine Sache könnte Schlager-Fans jedoch über diese enttäuschende Nachricht hinwegtrösten: Roland Kaiser zufolge soll am 24. April bereits die neue Single „Lang nicht mehr gemacht“ erscheinen.

Schlager: Auch diese Stars mussten ihre Touren bereits verschieben

Nicht nur Schlagerstar Roland Kaiser muss seine Tour aufgrund des Coronavirus verschieben. Auch Schlager-Kollegen und -Kolleginnen wie Helene Fischer (35), Andrea Berg (54) und Howard Carpendale (74) haben ihre Tour-Termine fürs Erste abgesagt. Ziel der Absagen ist es, die Infektionskette zu unterbrechen und die Ausbreitung des Coronavirus so schnell wie möglich einzudämmen (Coronavirus (COVID-19): Welche Stars und Promis sind mit Sars-CoV-2 infiziert? Eine Liste). Helene Fischer äußerte sich via Facebook zu der Absage ihrer Show im österreichischen Bad Hofgastein und stellt klar: „So gern ich für euch gesungen hätte und es sehr bedauere, nicht bei euch sein zu können, so klar ist natürlich auch, dass die Gesundheit aller Menschen immer Vorrang hat.“

Die gesamte Musik-und TV-Branche steht vor einer großen Herausforderung. In den meisten TV-Produktionen ist schon seit Längerem keine Live-Audienz mehr im Studio erlaubt, die Auswirkungen auf die Industrie sind massiv. Sendungen wie „The Masked Singer“, „DSDS“ oder „Let‘s Dance" verzichten bereits seit zwei Wochen auf den Applaus des Publikums.

Schlager: Das sagt Roland Kaiser zum Coronavirus

Roland Kaiser äußerte sich via Facebook auch bezüglich des Coronavirus. Der Schlagerstar lebt mit einer Spenderlunge. In einer Videobotschaft erklärt der Sänger: „Es kommt hierbei auf jeden Einzelnen von uns an. Wenn sich jeder verantwortungsvoll verhält, hat dieser kollektive Kraftakt wirklich Aussicht auf Erfolg.“ Damit appelliert der 67-Jährige an seine Fans, sich in Quarantäne zu begeben und die Wohnung somit nur in dringenden Fällen zu verlassen. Abschließend fügt Roland Kaiser hinzu: „Wir brauchen jetzt das Gespür dafür, dass wir die größte Herausforderung der letzten Jahrzehnte nur gemeinsam meistern können.“

Lesen Sie mehr zur Welt des Schlagers bei extratipp.com: Ex-Miss-Germany ist heute Ballermann-Star - zerstört Corona jetzt ihre Karriere?

Seinen Lieblingssänger einmal privat treffen. Davon hat wohl jeder schon mal geträumt - auch Roland-Kaiser-Fan Mandy Leukert. Sie hatte die Möglichkeit in einem seinem Musikvideo mitzuspielen und erzählt wie Schlagersänger Roland Kaiser privat so ist.

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa & Sebastian Kahnert/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare