1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Roberto Blanco rockt mit deutscher Metal-Band gegen das Vergessen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Gemeinsam mit der Metal-Band Sodom hat Schlagerstar Roberto Blanco vor wenigen Jahren ein lustiges Video produziert. Doch hinter dem Spaß steckt eine ernsthafte Botschaft des Schlagersängers.

Salzburg - Eine ungewöhnliche Zusammenarbeit hatte sich für Schlagerstar Roberto Blanco (83) ergeben. Der Mann, der gerne über Spaß und Leichtigkeit singt, ist unter die Rockstars gegangen.

Roberto Blanco bei einem Handtaschenweitwurf-Wettbewerb 2015
Roberto Blanco ist nicht nur ein Schlagersänger. Der Entertainer macht auch als Metal-Star eine gute Figur © Oliver Berg/dpa

Gemeinsam mit der Metal-Band „Sodom“ hat der 83-Jährige einen lustigen Clip für den guten Zweck produziert.

Schlagerstar Roberto Blanco rockt mit Metal-Band Sodom

Roberto Blanco gehört zu den beliebtesten Schlagerstars, der mit viel Humor seine Fans begeistert und der sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Das hatte der Entertainer wieder einmal unter Beweis gestellt. Mit der Thrash-Metal-Band Sodom aus Gelsenkirchen produzierte der 83-Jährige ein Video, das auf die Krankheit Alzheimer hinweisen sollte. „Alzheimer ist eine Krankheit, die man nicht vergessen darf und der Spot ruft dies auf besonders witzige Art und Weise ins Gedächtnis“, erklärte Sodom-Frontmann Tom Angelripper (57).

In dem Video macht sich Roberto Blanco bereit für einen Auftritt. Nachdem er gestylt worden ist, springt der Schlagersänger auf die Bühne und will seinen Hit „Ein bisschen Spaß muss sein“ zum Besten geben. Nach dem ersten Satz bemerkt Robert Blanco dann, das er wohl den Veranstaltungsort vergessen hat. Anstatt vor einem Schlager-Publikum zu singen, starren den Tunesier lauter Metal-Fans an und sind verwirrt über den Schlager-Sound auf der Bühne. Am Schluss rocken alle zusammen und singen eine Metal-Version von Roberto Blancos Schlager-Hit.

Band „Sodom“ und Schlagersänger Roberto Blanco wollen Bewusstsein schaffen

Mit diesem lustigen Clip wollen die Musiker auf die gefährliche Krankheit hinweisen. Rund 1,2 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter einer Demenzerkrankung, davon 60 % an Alzheimer.

Roberto Blanco gemeinsam mit Sodom auf der Bühne
Roberto Blanco rockt mit der „Sodom“ zu einer Metal-Version von „Ein bisschen Spaß muss sein“ © Screenshot Youtube Micheel Nwaisser

Wird keine erfolgreiche Therapie entwickelt, könnte sich die Zahl bis 2050 auf 2,6 Millionen steigern. Es werden dringend neue Heilungswege gesucht. Es war nicht das letzte Mal, dass der Schlagerstar mit Sodom zusammengearbeitet hat. Im August 2011 rockte Roberto Blanco noch einmal mit der Metal-Band live auf dem Festival Wacken und versuchte auch dort ein Bewusstsein für die Volkskrankheit zu wecken. Mit dem Spot für die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. legte der Kult-Schlagersänger zu dem Thema nochmal nach.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers finden Sie auf der Themenseite von extratipp.com.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen Schlager und die Welt der Musik. Von Volksmusik, über Hip-Hop oder der coole Sound der Woodstock-Generation, wenn es um Musik geht, ist Annika die Expertin. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare