Schwerer Sturz

Schlager: Ramon Roselly filmt zufällig Unfall - er bekommt zunächst nichts mit, dann reagiert er

Eigentlich wollte Ramon Roselly nur schnell eine Story für Instagram aufnehmen, doch dann filmt der Schlagersänger zufällig einen Unfall mit - und reagiert anschließend souverän!

Hamburg - Schockmoment für Ramon Roselly (27): Am Samstag (19. Dezember 2020) war der amtierende „DSDS“-Gewinner (Alle Gewinner der Castingshow im Überblick) für einen Dreh nach Hamburg gekommen und wollte nach getaner Arbeit eigentlich nur eine kurze Runde entlang der Alster joggen. Doch als er sich nichtsahnend via Instagram an seine Fans wendet, passiert es: Im Hintergrund ereignet sich, während der Schlagersänger zufällig mitfilmt, ein schmerzhafter Unfall. Der 27-Jährige bekommt anfangs nichts mit - reagiert dann aber souverän!

Schlager: Ramon Roselly postet auf Instagram - und filmt rein zufällig einen Unfall mit

Man musste schon zweimal hinsehen, um genau zu erkennen, was sich nur ein paar Meter hinter Ramon Roselly mitten im Herzen Hamburgs abspielte: Während der Schlagersänger vor seiner Joggingrunde jemanden suchte, der ihm Geld für die Parkuhr wechseln konnte, kam es am anderen Ende der kurzen Straße zu einem unschönen Unfall - den hielt der 27-Jährige in seiner Story mehr oder minder unfreiwillig fest, bekam vom Geschehen jedoch zunächst nichts mit.

Schlager: Ramon Roselly filmt üblen Skateboard-Sturz - Unfall geht glimpflich aus

Im Hintergrund von Ramon Rosellys Instagram-Story sieht man einen Skateboardfahrer, der gelassen über den Fußweg kurvt. An der Kante des Bordsteins angekommen, möchte der Skater einen Sprung - im Fachjargon ‚Ollie‘ genannt - ausführen. Was spektakulär begann, endet äußerst schmerzhaft: Bei der Landung verliert der Skateboarder die Balance, kommt ungeschickt auf und gerät ins Stolpern. Dass er sein Brett nicht mehr richtig erwischt, wird ihm zum Verhängnis - er landet mit dem Rücken auf dem harten Asphalt.

Schlagersänger Ramon Roselly nahm eigentlich nur eine Instagram-Story für seine Fans auf - im Hintergrund fiel dabei jedoch ein Skateboarder von seinem Brett

Ramon Roselly spricht währenddessen weiter, realisiert zunächst gar nicht, was hinter ihm binnen weniger Sekunden geschehen ist. Doch noch bevor er die Story auf Instagram lädt, begreift der Schlagersänger wohl, was er da eben mitgefilmt hat - und reagiert. Mit einem roten Pfeil verweist er direkt auf das Malheur des Skateboarders, klärt jedoch im Vorhinein die wichtigste Frage: „Er hat sich nicht verletzt“, informiert der „DSDS“-Gewinner seine Follower. Die dürfen aufatmen, denn der Unfall sah nicht ungefährlich aus. Der 27-Jährige nimmt es - da offenbar wirklich nichts Schlimmeres geschehen ist - mit Humor und bemerkt mit einem Augenzwinkern: „Was nicht so alles passiert bei einer Story“.

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott über Matthias Reim bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram/Ramon Roselly & Stefan Gregorowius/Annette Riedl/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare