1. extratipp.com
  2. #Schlager

Ralph Siegel packt unbekannte Geschichte über Schlager-Legende Peter Alexander und dessen Frau Hilde aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Ralph Siegel im Vordergrund, hinter ihm Peter Alexander, der wütend aussieht. (Fotomontage)
Eine Begebenheit mit Peter Alexander und dessen Ehefrau wird Ralph Siegel wohl nie vergessen. In einer Talkshow berichtet der Musikproduzent von diesem Erlebnis. (Fotomontage) © Jan Woitas/picture alliance/dpa & Martin Athenstädt/picture alliance/dpa & Matthias Balk/picture alliance/dpa

Ralph Siegel komponierte 14 Jahre lang für Peter Alexander. Zum ersten Mal berichtet nun der Musikproduzent, wie er die toughe Ehefrau und Managerin der Schlager-Legende erlebt hat und überrascht mit einer unbekannten Geschichte.

München - Ralph Siegel (75) gehört zu den bekanntesten Musikproduzenten und ist mit 25 Teilnahmen am internationalen Wettbewerb, der ESC-König. Der 75-Jährige durfte dabei mit den größten Schlagerstars zusammenarbeiten.

Peter Alexander und Hilde sitzen gemeinsam am Tisch und trinken Wein. Foto von 1996.
Über 50 Jahre waren Peter Alexander und Hilde verheiratet. Die Ehefrau des Schlagerstars zeigte sich als Managerin auch mal von ihrer kalten Seite, wie Ralph Siegel berichtet. © Pfarrhofer/picture alliance/dpa

Für Schlager-Legende Peter Alexander (†84) komponierte der Münchner 14 Jahre lang etliche Hits wie „Der Papa wird’s schon richten“. In der Talkshow „Riverboat vom 14. Mai, überraschte der Produzent mit einer unbekannten Geschichte über Peter Alexander und dessen Frau Hilde (†79).

Schlager: Ralph Siegel überrascht von tougher Ehefrau von Peter Alexander

„...und jetzt erzähle ich eine Geschichte, die kennt kein Mensch“, überraschte Ralph Siegel in der Talkshow „Riverboat“. Dabei erinnerte sich der Musikproduzent an die gemeinsame Zeit mit Peter Alexander.

Das Management für den Schlagerstar übernahm damals seine Frau Hilde. Die ehemalige Schauspielerin war Peter Alexanders große Liebe und begleitete den Entertainer überall hin (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe). Für Ralph Siegel war es immer eine große Ehre mit dem Österreicher zusammenzuarbeiten. „Ich habe Peter Alexander geliebt“, so der Komponist.

Bis zu dem Tod des Schlagersängers (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod), hätten beide noch viel Kontakt miteinander gehabt, auch wenn das wohl nicht immer so einfach war. Hilde soll eine toughe Managerin gewesen sein, das spürte Ralph Siegel am eigenen Leib. Nach 14 Jahren wurde der Musikproduzent herzlos abgeschoben.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erste:r lesen ++

Schlager: Ralph Siegel - nach 14 Jahren herzlos durch Dieter Bohlen ersetzt

Auf einer Abschiedsfeier für den Boss der Schallplattenfirma Sony trafen sich Ralph Siegel, Peter Alexander und seine Frau Hilde. Mitten in der Nacht stand der Musikproduzent neben dem Schlagerstar und seiner Managerin, als sich noch Dieter Bohlen (67) und seine damalige Freundin dazugesellten.

Da tippte Hilde den 75-Jährigen an. „Ralph, kennst du den Dieter?“, soll sie gefragt haben, erinnert sich der Komponist. Als Ralph Siegel erklärte, mit Dieter Bohlen bekannt zu sein, gab es von Hilde eine Antwort zurück, die er wohl nie mehr vergessen wird. „Der macht die neue Platte von Peter. Das war es. Nach 14 Jahren“, gab ihm die Frau der Schlager-Legende trocken zu verstehen, dass er durch Dieter Bohlen ausgetauscht worden ist.

„Da gab es kein Tschüss, kein Danke, Nichts. Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen“, so Ralph Siegel. Doch Peter Alexander wird der Musikproduzent immer in einer guten Erinnerung behalten.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erste:r lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Auch interessant

Kommentare