1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Pietro Lombardi im Live-TV reingelegt - Giovanni Zarrella war eingeweiht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Pietro Lombardi scheint sich zu beschweren, während Giovanni Zarrella ausholt, um dem DSDS-Sieger einen Klapps zu verpassen (Fotomontage)
Plötzlich geriet Pietro Lombardi in Erklärungsnot. Kumpel Giovanni Zarrella brachte den Sänger in die missliche Lage (Fotomontage) © Henning Kaiser/picture alliance/dpa & Frank Rumpenhorst/picture alliance/dpa

Einen großen Schock bekam Pietro Lombardi mitten in einer Live-Sendung. Schlagerstar Giovanni Zarrella legte den DSDS-Sieger fies rein - jetzt plant Pietro eine Rache-Aktion.

Köln - „Ja das hat mir total leidgetan“, entschuldigt sich Giovanni Zarrella (43) bei Pietro Lombardi (28). Vorher brachte der Schlagerstar seinen Kumpel in eine wirklich unangenehme Situation - und das auch noch mitten in einer Live-Sendung.

Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi klatschen sich auf einer Bühne ab
Ausgerechnet Giovanni Zarrella, der beste Kumpel von Pietro Lombardi, legte den DSDS-Star böse rein. © Sebastian Willnow/picture alliance/dpa

In der Frühstücks-Show „Guten Morgen Deutschland“ legte Giovanni Zarrella den 28-Jährigen fies rein. Doch Pietro Lombardi hat bereits angekündigt, dass die Rache bald folgen wird.

Schlagerstar bringt Pietro Lombardi in unangenehme Situation

Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi sind nicht nur beste Freunde, sondern sie sind Familie füreinander. Nach der Trennung von Sarah Lombardi (28) (Alle Infos zu Sarah und Pietro Lombardi) fand der DSDS-Sänger Trost bei dem Schlagerstar. Seitdem sind die beiden nicht nur unzertrennlich, sondern stehen als Duo an der Spitze der Charts.

Jetzt hat ausgerechnet Giovanni Zarrella seine Kumpel in einer Live-Show heftig schwitzen lassen. Das nette Gespräch mit Frühstücks-Moderator Wolfram Kons (56) bekam plötzlich eine böse Wendung. Der 56-Jährige warf Pietro Lombardi vor, sein neuer Song „Estrella“ geklaut zu haben.

Zum Beweis lieferte Wolfram Kons ein Musikvideo einer spanischen Band aus dem Jahr 1994, das eindeutig nach Pietros Lied klang. Ein großer Schock. Bei so einem heftigen Vorwurf war der DSDS-Star erstmal sprachlos und schaute Hilfe suchend zu dem Schlagerstar.(Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

„Sehr unangenehme Situation grade. Sind wird live?“, fragte Pietro Lombardi verunsichert. Während der Sänger verzweifelt die Hände über den Kopf schlug, konnte sich der Schlagerstar ein Schmunzeln nicht verkneifen.

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Pietro Lombardi kündigt dem Schlagersänger Rache an

Erst ein Gesicht brachte Erleichterung für Pietro Lombardi. Comedian Chris Tall (29) schlich sich auf die Bühne. Von dem Moment an wurde dem 28-Jährige klar, dass er in die Falle getappt ist. „Ich hasse dich. Warum machst du so was, man!“, platzte es aus ihm heraus.

Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi sitzen mit dem Moderator auf einem Sofa
Böse Überraschung für Pietro Lombardi - Ist sein aktueller Hit „Estrella“ von einer spanischen Band geklaut? © Screenshot „Guten Morgen Deutschland“

Chris Tall klärte auf, das der 28-Jährigen natürlich nicht seinen Song abgekupfert hat, denn das Musikvideo war nur Fake. Pietro Lombardi schmiedete daraufhin sofort erste Rachepläne im Interview mit rtl.de an (Hier gibt es die verrückten Ticks der Schlagerstars). „Ich schweige und genieße den Moment, wenn das zurückkommt“. Da kann sich der Schlagerstar auf was gefasst machen.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Auch interessant

Kommentare