1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Patrick Lindner wendet sich an Markus Söder - Bier- statt Tiergärten sollen öffnen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Patrick Lindner singt bei der ARD-Musikshow „Immer wieder sonntags“ im Europa-Park am 12.07.2014. Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, sitzt zu Beginn einer Sitzung des bayerischen Kabinetts in der Staatskanzlei auf seinem Platz und setzt seine FFP2-Maske ab. (Fotomontage)
Patrick Lindner spricht Klartext. © Patrick Seeger/dpa & Matthias Balk/dpa

Patrick Lindner äußert sich über die Corona-Maßnahmen. Dabei spricht er gleich die Verantwortlichen an und fordert Ministerpräsident Markus Söder auf, seinen „Schreibfehler zu korrigieren“.

München - FFP2-Masken, Abstandsregel und Desinfektionsmittel: Dinge, die seit über einem Jahr nun zu unserem Alltag gehören. Viele leiden unter der Pandemie und den Maßnahmen der Regierung - psychisch und wirtschaftlich. Die Unterhaltungsindustrie und die Gastronomie sind quasi am Boden. Schlager*-Star Patrick Lindner wendet sich deswegen nun direkt an die Spitze und fordert Ministerpräsident Markus Söder dazu auf seinen Fehler zu korrigieren (extratipp.com berichtet*).

Kultur und Gastro vor dem Aus: Patrick Lindner kämpft mit den Corona-Maßnahmen

Patrick Lindner hat eine klare politische Meinung, steht dazu und posaunt diese auch gerne in die Welt hinaus. Schon im letzten Jahr prangerte er die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung öffentlich an. Der Schlagersänger (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) musste wegen der Corona-Pandemie seine ausverkaufte Konzert-Tour absagen. Seitdem hat der Schlagerstar keine Einnahmen mehr und gestand Existenzängste.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Er und viele andere Künstler*innen fühlten sich von der Regierung und von Angela Merkel um Stich gelassen. „Es wäre gut, wenn die Kanzlerin hinter uns Künstlern stehen würde.“, so der 59-Jährige damals. Nun wendet er sich direkt an den bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder und fordert anstatt die Tiergärten, die Biergärten wieder zu öffnen.

Patrick Lindner gegen Inzidenz-Regel: Schlagerstar wendet sich an Markus Söder

Sehr geehrter Herr Dr. Söder, wäre es möglich den Schreibfehler zu korrigieren!? Und die unverständliche 50-100 Inzidenz Regelung aufzuheben“, schreibt Patrick Lindner (22.649 monatliche Hörer*innen auf Spotify*) auf seinen Instagram-Account. Damit spielt der Schlagerstar auf die minimalen Lockerungen der Corona-Maßnahmen an. Da München kurz vor dem Stichtag die Inzidenz von 50 überschritten hat, dürfen auch hier die Läden nur bedingt öffnen - die Gastronomie bleibt bei dabei aber erstmal außen vor.

Frühestens ab dem 22. März ist eine Öffnung der Außengastronomie angedacht. Doch auch nur, wenn der Inzidenzwert vorher zwei Wochen lang entsprechend konstant bleibt.

Das geht Patrick Lindner (Diese Schlagerstars sind homosexuell*) gewaltig gegen den Strich. Der Schlagerstar schreibt: „Impfen klappt nicht, Testen klappt nicht.. aber dann würde für fast 13 Millionen Menschen vielleicht wieder ein wenig mehr Freude und Perspektive im Leben sein. Zumal in jedem Supermarkt Schlangen an der Kasse sind und unsere Gastronomie zugrunde geht.“

Schlager-Sänger Patrick Lindner und sein Mann Peter Schäfer im Oktober 2020 auf dem Münchner Königsplatz bei einer Demo der freiberuflichen Künstler und Kulturschaffenden.
Schlager-Sänger Patrick Lindner und sein Mann Peter Schäfer im Oktober 2020 auf dem Münchner Königsplatz bei einer Demo der freiberuflichen Künstler und Kulturschaffenden. © IMAGO / Lindenthaler

Dahinter markiert Patrick Lindner auch direkt das Instagram-Profil von Markus Söder und schließt seinen Post mit zahlreichen Hashtags wie #biergarten, #lebensqualität oder #heimatliebe ab. Die Fand des Schlagersängers sind absolut seiner Meinung. Ein Fan schreibt: „Sie sprechen mir aus der Seele“. Ein anderer Schlager-Fan kommentiert: „Das ist eine Qual, was die mit uns machen.“

Ob und wie Markus Söder darauf reagieren wird, bleibt abzuwarten.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.

Auch interessant

Kommentare