Schlager hat noch immer ein Problem mit Hass

Schlager: Patrick Lindner macht 20 Jahre nach Outing trauriges Geständnis - Homophobie wird wieder mehr

Patrick Lindner lebt und liebt Schlager. 20 Jahre nach seinem Outing muss der Musiker allerdings trotzdem ein trauriges Fazit ziehen.

München - Im Schlager ist die Welt noch in Ordnung. Hier betrachtet man alles durch die rosarote Brille und wirft seinem Schatzi schmachtende Blicke zu. Schlager ist aber auch sehr konservativ - auch heute noch im aufgeklärten Zeitalter von #LoveisLove. Patrick Lindner (60) kann davon ein Lied singen. Pünktlich zu seinem 60. Geburtstag blickt der Schlagerstar nun auf seine Karriere zurück. Dabei hat der „Gefühl ist eine Achterbahn“-Sänger nicht nur glückliche Erinnerungen, wie er im dpa-Interview erzählt. Vor allem die Zeit nach seinem Outing war alles andere als rosig.

Schlagersänger Patrick Lindner: Musikwelt war und ist sehr konservativ

Als „eine Achterbahnfahrt“ bezeichnet er im dpa-Interview auch das, was er Ende des vergangenen Jahrtausends erlebte. Damals machte Patrick Lindner, deren gebürtiger Name übrigens Friedrich Günther Raab ist, seine Homosexualität öffentlich. In der erzkonservativen Schlagerbranche keine leichte Entscheidung. „Mein öffentliches Outing damals war ja ein Zwangsouting, kann man sagen“, sagt Lindner (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) heute.

Seit gut zwei Jahren sind Patrick Lindner (links)  und Peter Schäfer verlobt. Auf dem Bild ist noch Hund Obelix.

„Es ist ganz klar so, dass ich in eine Musikwelt damals hineingewachsen war, die sehr konservativ war und heute auch noch ist. Ich habe mich der Situation gestellt, was nicht einfach war vor 20 Jahren“, so Patrick Lindner. „Aus einer konservativen Ecke kommend musste ich mich erstmal so ein bisschen freischwimmen.“

Vor allem Finanziell sei es damals erstmal bergab gegangen. „Man kann den Schaden, den das Outing damals verursacht hat, nicht beziffern, aber man hat es schon gemerkt“, so Lindner. „Da gab es schon Leute, die dann die nächste CD nicht mehr gekauft haben.“ Doch der Schlagersänger gab nicht klein bei und kämpfe um seine Fans: „Es war eine tolle Erfahrung, dass ich mir das Vertrauen der Menschen wieder zurückerobern konnte. Es wurde dann so ein bisschen offener, das Ganze.“

Patrick Lindner über Homophobie im Schlager: Auch heute noch ein Problem

Obwohl der CD-Verkauf des Schlagersängers zurückging, Anfeindungen habe Patrick Lindner selbst nie erlebt. „Klar ist es in den sozialen Medien so, dass die Leute da alles rauslassen, weil es anonym ist. Das ist ja eigentlich total feige. Ich bin von solchem Hass sehr verschont geblieben. So wie manch andere, die in der Öffentlichkeit stehen, kriege ich es nicht ab“, sagt Lindner. Allerdings beobachtet der Schlagersänger eine traurige Tendenz:

Natürlich merkt man inzwischen, dass die Gesellschaft wieder in eine andere Richtung geht, dass es wieder mehr Homophobie gibt.

Patrick Lindner im dpa-Interview

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Ihm persönlich habe auch Homophobie aber bislang überhaupt nicht getroffen. Patrick Lindner weiß auch wieso: „Aber ich bin auch nicht der Mensch, der mit der Fahne voraus rennt und ganz offensiv ist. Ich kriege das dann nicht so ab.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare