1. extratipp.com
  2. Schlager

„Mein Arzt wird nicht erfreut sein“: Patricia Kelly gibt nach Treppensturz Gesundheits-Update

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Patrica Kelly (Kelly Family) mit Krücken, daneben bei einem Konzert in Wien (Fotomontage)
Bei einem Treppensturz zog sich Patricia Kelly vor wenigen Wochen eine Fußverletzung zu – nun gibt die Schlagersängerin ein Update darüber, wie es ihr inzwischen geht (Fotomontage) © Herbert Pfarrhofer/APA/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Patricia Kelly

Patricia Kelly im Pech: Nachdem die Schlagersängerin 2021 gleich zweimal an Corona erkrankt ist, zog sie sich bei einem Treppensturz zum Jahresende noch eine schwere Fußverletzung zu. Seitdem ist sie auf Krücken angewiesen. Nun gibt die 52-Jährige einmal mehr Auskunft über ihren Gesundheitszustand.

Köln - In den letzten Wochen erlebte Patricia Kelly (52) eine regelrechte Achterbahnfahrt der Gefühle: Die Schlagersängerin brachte kurz vor dem Jahreswechsel ihr neues Album „Unbreakable“ auf den Markt, das in Deutschland prompt Platz 2 der Charts erntete und sogar in Ostasien für einen überraschenden Erfolg sorgte. Doch die Freude darüber wurde wohl auch ein wenig von einer Fußverletzung getrübt, die sich die 52-Jährige zuvor bei einem Treppensturz zugezogen hatte.

Jüngst musste die Kelly-Family-Berühmtheit deswegen auch ihre Teilnahme an der RTL-Show „Let‘s Dance“ absagen. Doch wie geht es der irisch-US-amerikanischen Sängerin eigentlich inzwischen? Auf Instagram verblüfft sie nun mit einem Update zu ihrem Gesundheitszustand – und gibt sich weiterhin kämpferisch! Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Patricia Kelly überrascht mit Gesundheits-Update – sie kann schon ohne Krücken gehen

Obwohl Patricia Kelly (alle Informationen zur Kelly Family) aktuell wohl weit weniger mobil ist, als sie es sich wünscht, absolviert die Schlagersängerin einen TV-Auftritt nach dem anderen. Nach Auftritten beim „ZDF-Morgenmagazin“ und bei „Volle Kanne“ gastierte die 52-Jährige am Montag (17. Januar) in der WDR-Sendung „Hier und heute“. Ihre Fans nahm sie, wie eigentlich immer, bei Instagram mit hinter die Kulissen.

Schlagerstar Patricia Kelly mit Krücken
Obwohl es ihr Arzt nicht empfiehlt, kann Patricia Kelly bereits einige Schritte ohne Krücken laufen. In den kommenden Wochen darf die Schlagersängerin dann auch auf ihren Entlastungsschuh verzichten © Screenshot/Instagram/Patricia Kelly

Von dort gab es dann auch endlich ein Update zu ihrem Gesundheitszustand: „Ich kann schon stehen ohne die Krücken“, freute sich Patricia Kelly über ihre Genesung und erklärte dann: „Ich sollte nicht und ich tu‘s auch nicht lange, aber ich kann ganz gut ohne Krücken gehen.“ Dass sie sich nach ihrer schwerwiegenden Verletzung, einem knöchernen Bandausriss, zurückgekämpft hat, macht große Hoffnung darauf, den Schlagerstar auch bald wieder auf der große Bühne sehen zu dürfen.

Schlager: Patricia Kelly zeigt Genesungsfortschritt – „Mein Arzt wird nicht erfreut sein“

Aktuell sollte sie allerdings noch auf ihre Gehhilfe vertrauen – zumindest aus medizinischer Sicht: „Mein Arzt wird nicht erfreut sein“, gab die Singer-Songwriterin offen zu, nachdem sie selbstsicher einige Schritte ohne Krücken gegangen war, denn eine Überanstrengung ihres Fußes ist so kurz vor Ziel in jedem Fall zu vermeiden. Bald hat Patricia Kelly die Unannehmlichkeiten nämlich hinter sich: In etwa drei Wochen dürfe sie auf den Entlastungsschuh verzichten, so die zweifache Mutter: „Dann darf ich diesen Scheiß-Schuh ausziehen.“

Bald wird die Kelly-Family-Schwester dann wohl auch wieder in den großen Schlagershows auftreten können und dort ihr Hit-Album „Unbreakable“ live vorstellen. Für die neue „Let‘s Dance“-Staffel wird sie allerdings nicht rechtzeitig gesund sein: Als prominenten Ersatz hat RTL kurzfristig Amira Pocher (29) verpflichtet. Vielleicht darf Patricia Kelly allerdings dafür im nächsten Jahr mittanzen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare