1. extratipp.com
  2. #Schlager

Neuer Schlagerstar Eric Philippi gesteht: „Meine größte Liebe ist Mama“

Erstellt: Aktualisiert:

Schlager-Newcomer Eric Philippi mit seinen Eltern
eric-philippi-mutter-liebe.jpg © Instagram/Eric Philippi

Eric Philippi war schon als Kind mit dem Schlager vertraut. Dies verdankt er seiner Familie. Noch heute ist der Schlager-Newcomer ein richtiger Familienmensch. 

Saarwellingen - Die Zuneigung zum Schlager fand der bekannte Schlagersänger Eric Phillipi (24) bereits in der Kindheit. Dies verdankt er seinen Eltern. Mit diesen hat er noch heute ein gutes Verhältnis. Der gebürtige Saarwellinger stand vor kurzem das erste Mal vor einem Millionenpublikum. Er durfte live bei Florian Silbereisen und der „Schlagerchallenge 2021“ auftreten. Er selbst kann es kaum fassen: „Ich bin unfassbar dankbar, dass ich hier stehen darf“. Er zeigt sich voller Emotionen und wer hätte es gedacht: Er ist nun wohl der bekannteste Newcomer-Schlagerstar 2021! Das neue Album „Schockverliebt“ ist bereits erhältlich (Veröffentlichung am 03.09.2021). 

Familienleben, Heimat und Liebe sind ihm wichtig! 

Großen Dank gilt dabei seinen Eltern. Seine Fans dürfen sich glücklich schätzen, dass der junge Schlagerstar bereits in einer musikalischen Familie aufgewachsen ist. Schon als kleines Kind spielte er Trompete, Klavier und Gitarre. Seine Familie und Freunde bezeichneten den jungen Mann schon damals als „der James Dean des Schlagers“. Der Newcomer sagt aus, dass bei den Familienfeiern immer Songs von Udo Jürgens, Helena Fischer und Howard Carpendale gespielt werden. Seine Familie steht hinter dem Schlager! Noch heute ist Philippi ein Familienmensch. Besonders schwärmt er dabei gegenüber „BILD.de“ für seine Mutter. Ohne seiner Familie würde er niemals da stehen, wo er heute steht. Für sein behütetes Aufwachsen schämt er sich nicht, er schwärmt davon und bedankt sich groß bei seiner Familie. 

Auch interessant

Kommentare