„Fahr zu Hölle“

Schlager: Musikvideo von Marina Marx und Karsten Walter sorgt für Wirbel - Zu freizügig?

Schlagersänger Marina Marx und Karsten Walter. Daneben: YouTube-Screenshots unter dem Musikvideo von „Fahr zur Hölle“. (Fotomontage)
+
Geht das Musikvideo zu weit?

Heiße Bettszenen und viel nackte Haut: Das neue Musikvideo von Marina Marx und Karsten Walter erhitzt die zahmen Schlager-Gemüter - manche Fans finden es zu freizügig.

Köln - Sind Marina Marx (30) und Karsten Walter (27) zu sexy für Schlager*? Die beiden sorgen gerade mit ihrem neuen Musikvideo für Diskussionen. Der Clip für „Fahr zur Hölle“ zeigt die Höhen und Tiefen einer Beziehung: Heftiger Zoff, Märchenhochzeit und heiße Bettszenen inklusive. Doch gerade die Szenen mit viel nackter Haut scheint einige Schlager-Fans zu stören (extratipp.com* berichtet).

Marina Marx und Karsten Walter: Schlager-Paar heizt mit Musikvideo ein

Sie sind DAS neue Schlager-Traumpaar: Schlagersternchen Marina Marx und Ex-Feuerherz-Sänger Karsten Walter. Die beiden sind verliebt und wollen, dass das auch jeder mitkriegt. Die Musiker knutschen auf Instagram was das Zeug hält und sprachen in einem Interview sogar schon von einer gemeinsamen Familie (extratipp.com berichtete*).

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Bei Florian Silbereisens* „Schlagerchampions“ gaben die beiden Schlagerstars öffentlichkeitswirksam ihre Beziehung bekannt und veröffentlichten noch am selben Tag das Musikvideo zu ihrem gemeinsamen Song „Fahr zur Hölle“. Und in dem Clip geht es ganz schön zur Sache: Mehrere Szenen zeigen, wie sich die beiden nur leicht bekleidet im Bett vergnügen.

Karsten Walter und Marina Marx bei den „Schlagerchampions“.

Für die sonst unschuldige, heile Schlagerwelt sind diese Szenen ganz schön mutig (Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten*). Ein paar Fans finden das Musikvideo zu freizügig und prangern die eindeutigen Szenen an. Stellt sich nun die Frage: Wie sexy darf Schlager sein?

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Marina Marx und Karsten Walter - Schlagerfan ist entsetzt: „Schämt euch!“

Viel nackte Haut und heiße Bettszenen: Manchen Schlager-Fans geht das zu weit. „S*x sells. Oder was soll das?“, fragt ein Fan unter dem Musikvideo von Marina Marx und Karsten Walter. Ein anderer YouTube-User zog eine ziemlich krassen Vergleich und schrieb: „Seid ihr alle krank???? Ein Softp***o auf YouTube mit einem Refrain. Sowas als Schlager zu verkaufen, ihr seid alle gestört, schämt euch!!!!“ 

Die harsche Kritik verwundert schon ein bisschen, immerhin haben die beiden das Rad nicht neu erfunden: Karsten Walter oberkörperfrei im Bett? Aufmerksamen Fans dürfte das aus dem Feuerherz-Musikvideo „1x2x3x“ bekannt vorkommen. Auch seine Ex Michelle (49, Alles über die berühmte Schlagersängerin*) räkelte sich in ihrem Musikvideo für „Vorbei, vorbei“ in halbdurchsichtiger Spitzenunterwäsche mit „Let‘s Dance„-Star Christian Polanc im Bett. Also alles halb so wild?

Das sehen auch die allermeisten Fans von Marina Marx (169.479 monatliche Hörer*innen auf Spotify) und Karsten Walter so. Die positiven Kommentare unter dem Musikvideo sind eindeutig mehr. Sie fühlen sich von den intimen Szenen nicht gestört, finden sowohl das Duett als auch das Video gelungen: „Grenzgenial“, „hammergeil“ oder „einfach atemberaubend“, heißt es unter anderem in den Kommentaren. Schlager-Fan Steffi schreibt:

Was für ein Hammer Song, was für eine Ausstrahlung, was für ein geiles Paar.

Schlagerfan Steffi unter dem „Fahr zur Hölle“-Musikvideo

Auch für Marina und Karsten verstehen die Aufregung nicht. Für die beiden Schlagersänger stellten die intimen Szenen kein Problem dar: „Für uns beide fühlte es sich richtig an“, erklärte der Sänger in einem Interview. Schlager darf sich also durchaus mal etwas mehr trauen - es lohnt sich.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare