Ein Schlager-Neuling stellt sich vor

Schlager: Geheimes Video von Thomas Anders aufgetaucht - es stammt aus seiner Jugend

Ein einzigartiges Bewerbungsvideo von Thomas Anders kursiert seit kurzem im Netz. Der spektakuläre Clip des Schlagersängers war lange geheim. So kennen wohl die wenigsten Fans den 57-Jährigen.

Koblenz - Thomas Anders (57) kann auf eine Jahrzehnte lange Karriere zurückblicken und gehört heute zu den erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands. Doch jeder hat mal klein angefangen. So auch der 57-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Bernd Weidung heißt. Unter diesem Namen wagte Thomas Anders seine ersten Schritte im Musik-Geschäft.

Thomas Anders im Casting-Fieber - So fing die große Karriere des Schlagersängers an

Um sich bei einer Plattenfirma vorzustellen, hat der Ex-Band-Kollege von Dieter Bohlen (66), ein Bewerbungsvideo aufgenommen. Dieser einzigartige Mitschnitt aus der Jugend von Thomas Anders blieb lange unbemerkt. Jetzt ist der geheime Clip wieder aufgetaucht.

Überraschende Einblicke in die Anfänge des Schlagerstars

Schon in jungen Jahren wusste Thomas Anders, dass er Musiker werden wollte. Als Kind bekam der Schlagerstar Klavierunterricht und erhielt durch einen Nachwuchswettbewerb ein Engagement im Moseltanzpalast. Mit 16 Jahren träumte der Wahl-Koblenzer von einem Plattenvertrag. Um die Musikproduzenten von seinem Talent zu überzeugen, nahm Thomas Anders 1979 ein Bewerbungs-Clip auf. (Hier gibt es die größten Skandale der Schlager-Szene im Überblick)

Das Video zeigt einen Mitschnitt der Original-Kassette aus drei Casting-Videos. Von dieser Seite kennt wohl kaum ein Fan den Schlagersänger. Ein wenig schüchtern, singt Thomas Anders den Hit „I‘d Love You to Want Me“ von Lobo. Der junge Künstler lehnt dabei lässig an einem Klavier und hat zu der Zeit schon die Gestiken eines echten Schlagerstars drauf. Beeindruckend professionell präsentierte sich Thomas Anders damals auf der Kassette. Der markante Sound der Stimme des Schlagerstars war da schon eindeutig herauszuhören. (Herzschmerz und Ehekrise, bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Bewerbungsvideo des Schlagersängers nach Jahren aufgetaucht

Vor einem Jahr wurde der spektakuläre Clip bei Youtube hochgeladen und blieb lange unbemerkt. Nach dieser Bewerbung ließ der große Durchbruch noch etwas auf sich warten. 1980 war die Freude anfänglich groß, als Thomas Anders einen Plattenvertrag bei CBS bekam. Doch diese Zusammenarbeit floppte. Eine Enttäuschung für den jungen Schlagersänger. Thomas Anders machte nach dieser Erfahrung erst einmal sein Abitur und studierte in Mainz.

Die große Wende kam für Thomas Anders 1982 mit einem Plattenvertrag bei Hansa Musik Produktion. Das war der Zeitpunkt, an dem der Schlagerstar Dieter Bohlen kennenlernte. Kurz darauf wurde aus dem Musikproduzenten und dem jungen Sänger das Legendäre Pop-Duo „Modern Talking“. Mit 125 Millionen verkauften Tonträgern schafften es Thomas Anders und der „DSDS“-Juror zu Superstars. Über 40 Jahre später, feiert der Junge aus Mörz immer noch große Erfolge als Schlagerstar - als Solo-Künstler und auch im Duo mit Florian Silbereisen (39).

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com

Rubriklistenbild: © Horst Ossinger/dpa & Friso Gentsch/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare