Schlager-Schock

Schlager: Mia Julia in Lebensgefahr? Neues Foto schockiert Fans des Ballermann-Stars

Schlager: Sängerin Mia Julia zeigt gerne private Einblicke. Doch jetzt begibt sich die Sängerin in Lebensgefahr und fotografiert sich auch noch dabei.

  • Mia Julia fotografiert sich in gefährlicher Situation
  • Fans befürchten das die Schlagersängerin damit zu weit gegangen ist
  • Doch wie gefährlich war die Aktion von Mia Julia wirklich?

Köln - Für Überraschungen ist Schlagersängerin Mia Julia (33) bekannt. Auch ihre Karriere nahm unerwartete Wendungen. Vom Filmsternchen für Erwachsene hat sie sich zur Party-Königin von Mallorca (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) gemausert. Doch durch das Coronavirus sind viele Konzerte der hübschen Schlagersängerin verschoben worden. extratipp.com* berichtet darüber. 

In diesen ruhigen Zeiten (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) freuen sich Mia Julia Fans besonders, wenn die gebürtige Münchnerin Nachrichten und neue Fotos postet. Doch am Mittwoch veröffentlichte sie ein Foto, das sie in Lebensgefahr (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod) zeigt. Viele Fans fragen sich, ob sie damit nicht zu weit gegangen ist.

Schlager: Mia Julia zeigt sich in gefährlicher Situation in ihrer Badewanne 

Turbulent ist das Leben von Sängerin Mia Julia (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) schon immer gewesen. In München aufgewachsen, arbeitete sie lange als Friseurin. Nachdem sie ihren Ehemann Peter Brückner (41) 2009 heiratete, eröffneten sie eine Kneipe am Starnberger See. Ab 2010 zog es sie vor die Kamera und Mia Julia wurde Schauspielerin in diversen Schmuddelfilmen. 

Doch nach diesem Ausflug in diese Branche erfand sich die Blondine neu und erobert seit 2013 ihre Fans als erfolgreiche Schlagersängerin. Dabei zeigt sie sich gerne privat in den sozialen Medien. Doch nun schockt sie ihre Fans mit einem Foto aus ihrer Badewanne.

Schlager: Unterschätzt Mia Julia die Gefahr?

Im Schaum verhüllt, sitzt Mia Julia in ihrer Badewanne, Handy in der Hand und bleicht sich die Zähne mit einem elektrischen Bleaching Gerät. Das Kabel liegt gefährlich nahe dem Badewasser. Ihren Followern stellt sie auf diese Weise das Bleaching Gerät vor und vermarktet die Zahnaufhellung. "Achtung - Handy außerhalb vom Beckenrand halten", kommentiert Mia Julia ihre gefährliche Aktion.

Schlager: Kleiner Schalter, große Wirkung 

Wie gefährlich Strom und Wasser ist, dürfte allgemein bekannt sein. In Krimis ist dies ein beliebtes Tötungsszenario, wenn der Föhn ins Badewasser fällt. Egal welches elektrische Gerät, wenn es am Stromkreis angeschlossen ist und ins Wasser fällt, steht die ganze Badewanne unter Strom. Deshalb ist es eine gefährliche Situation, in die sich Schlagerstar Mia Julia begeben hat. 

Mia Julia gehört zu den großen Stars am Ballermann.

Glücklicherweise gehen in Deutschland die Zahl der Todesfälle nach einem Stromschlag seit Mitte der 70er Jahre deutlich zurück. Laut des Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) waren es damals noch rund 270 Todesfälle im Jahr. Im häuslichen Bereich gab es im Jahr 2015 nur noch sieben Todesfälle

Dazu beigetragen haben unsere modernen Sicherungen (Fehlerstromschutzschalter). Dieser Schalter lässt die Sicherung rausfliegen, bevor das Unglück passiert und ist sogar Pflicht in deutschen Badezimmern. Dennoch sollte man die Gefahr nicht unterschätzen. Die wenigen Millisekunden bis die Sicherung rausfliegt, können schon für einen tödlichen Stromschlag reichen. 

Schlager: Mehr Stromunfälle bei Jugendlichen 

Trotz Sicherheitsvorkehrungen gibt es steigende Unfallzahlen bei Jugendlichen, die ihr Smartphone mit in die Badewanne nehmen. Wenn das Handy dabei am Ladegerät steckt, ist die Gefahr für einen Stromschlag groß. Das gilt auch für das Bleaching Gerät von Mia Julia. Also niemals mit elektrischen Geräten in die Badewanne steigen und schon gar nicht, wenn das Gerät noch am Stromkabel hängt. 

Ohne die Verbindung zum Stromnetz, stellen Geräte die akkubetrieben sind, keine Gefahr dar. Ihre Spannung ist viel zu gering um Schaden anzurichten. Viele Fans haben sich über die Leichtsinnigkeit von Schlagerstar Mia Julia sorgen gemacht. Für Jugendliche ist sie mit ihrem Foto kein Vorbild. Glücklicherweise ist Mia Julia in ihrer Badewanne nichts passiert.

Coronavirus in Deutschland - jetzt spricht Legende Roland Kaiser, der seit zehn Jahren mit einer Spenderlunge lebt.*

Rubriklistenbild: © Clara Margais/dpa & Instagram Screenshot (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare