1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Melissa Naschenweng klärt über „Bachelorette“-Gerücht auf - Klares Nein zur Kuppelshow

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlager-Newcomerin Melissa Naschenweng wünscht ihren Instagram-Fans mit einer Rose in der Hand einen schönen Valentinstag (Fotomontage)
Wird Melissa Naschenweng die neue Bachelorette? Wirbel um Rosen-Foto © Instagram/Melissa Naschenweng

Ein Selfie mit einer roten Rosen ließ die Gerüchteküche brodeln: Ist Schlagersängerin Melissa Naschenweng die neue Bachelorette? Nun schafft sie Klarheit.

Villach/Österreich - Ein Traum-Date mit Melissa Naschenweng (30)? Davon träumen wohl viele Single-Männer. Seit dem Valentinstag kursieren Gerüchte im Netz, wonach die Schlager-Newcomerin die neue Bachelorette sein soll. Im Interview mit express.de spricht die hübsche Blondine nun Klartext.

Melissa Naschenweng: Von der Schlagerbühne in die RTL-Kuppelshow?

Melissa Naschenweng ist Österreichs neuste Schlagerentdeckung - wird sogar schon als nächste Helene Fischer (36, Alle Informationen über die Schlager-Queen) gehandelt. Ihr Album „Lederhosenrock“ erreichte in den heimischen Jahrescharts Platz 6 - keine andere deutschsprachige Musikerin war somit erfolgreicher als sie. Doch wie das so ist, interessieren sich ihre Fans vor allem auch für private Details.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Über den Beziehungsstatus von Melissa Naschenweng wird viel und oft spekuliert. Seit längerem wird ihr eine Beziehung mit VolksRock‘n‘ Roller Andreas Gabalier (36) nachgesagt. Offiziell ist die hübsche Blondine aber Single - wenn auch auf der Suche. Will sie ihre große Liebe nun im Fernsehen finden?

Andreas Gabalier zeigt auf Melissa Naschenweng, im Hintergrund Herzen (Fotomontage)
Heiße Gerüchte um Melissa Naschenweng und Andreas Gabalier - wie steht es wirklich um die Liebe der Schlagerstars? (Fotomontage) © Bodo Schackow/dpa & Christian Charisius/dpa & Sebastian Kahnert/dpa

Nach einem Instagram-Post am Valentinstag brodelt die Gerüchteküche heftig: Plötzlich wird Melissa Naschenweng als neue Bachelorette gehandelt. Nun spricht der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) Klartext und schafft Klarheit in das Rosen-Wirrwarr.

Melissa Naschenweng über Bachelorette-Gerüchte: „Ich könnte mich nicht ganz damit identifizieren.“

So schnell kann es gehen: Da hält Schlager-Sternchen Melissa Naschenweng einmal eine Rose in die Selfie-Kamera und schon soll sie die neue Bachelorette (Alle Infos über die Kuppelshow) sein. Eigentlich wollte die Blondine ihren Fans nur zum Valentinstag gratulieren. Ein Fan kommentierte darauf „Neue Bachelorette?“ und schon ging das Getuschel los.

Melissa Naschenweng als die neue Bachelorette? So abwegig ist das eigentlich gar nicht. Immerhin waren auch Gerda Lewis (28) und Melissa Damilia (25) bereits bekannt, bevor sie im TV auf Männerjagd gingen. Im Interview mit express.de räumt die Schlagersängerin nun mit den Gerüchten auf und stellt klar: „Melissa Naschenweng als ‚Bachelorette‘? Klingt zwar aufs Erste ganz charmant, aber ich könnte mich nicht ganz damit identifizieren.“

Melissa Naschenweng macht ein Selfie
Melissa Naschenweng und Andreas Gabalier würden das perfekte Schlager-Traumpaar abgeben. Doch wie steht es wirklich um die Liebe der Schlagerstars? © Screenshot Instagram Melissa Naschenweng

Lachend fügt sie hinzu: „Ich habe mein Jura Studium ja nicht umsonst abgebrochen – ich wollte dann doch lieber Musikerin als Bachelorette werden!“ Schade eigentlich. Viele Single-Männer hätten sich sicher über eine Rose von Melissa Naschenweng gefreut. Nun müssen sie sich wohl oder übel mit ihrer Musik zufriedengeben.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare