Schlager-Enthüllung

Schlager: Nun kommt Wahrheit ans Licht - Geheimnis um größten Song von Matthias Reim gelüftet

  • schließen

Schlager: Endlich kommt die Wahrheit ans Licht - das Geheimnis um den größten Hit ("Verdammt, ich lieb' Dich") von Matthias Reim ist gelüftet.

  • Matthias Reim hat "Verdammt, ich lieb' Dich gesungen"
  • Das ist der erfolgreichste deutsche Schlager
  • Jetzt ist die wahre Geschichte ans Licht gekommen

Stockach - "Verdammt, ich lieb' Dich / Ich lieb' Dich nicht / Verdammt, ich brauch' Dich / Ich brauch' Dich nicht / Verdammt, ich will Dich, ich will Dich nicht / Ich will Dich nicht verlieren." Den größten Hit von Matthias Reim (62) kennt jeder. Jetzt ist die Wahrheit über den 1990 erschienenen Schlager* ans Licht gekommen, wie extratipp.com* berichtet.

Schlager: Matthias Reim brach sein Studium ab

Der größte Hit von Matthias Reim ist der Schlager "Verdammt, ich lieb' Dich".

Der Nummer-eins-Hit "Verdammt, ich lieb' Dich" ist der erfolgreichste deutsche Schlager* aller Zeiten. Mehr als 2,5 Millionen Mal verkaufte sich der Tonträger. Matthias Reim wurde über Nacht zum Star. Der Sohn eines Gymnasialdirektors war am 26. November 1957 im hessischen Korbach geboren worden. Nach dem Abi studierte der Blondschopf Germanistik und Anglistik. Das brach er ab - weil Matthias Reim alles auf eine Karte setzte: Die Musik.

Wie der Schlager* aus der Feder von Matthias Reim den Weg zum damaligen ZDF-Moderator Wim Thoelke (†68) fand - ob im Auto vorgespielt oder per Post zugeschickt -, darüber gibt es verschiedene Versionen. Klar ist: Jetzt verriet ein alter Weggefährte von Matthias Reim die Wahrheit über "Verdammt, ich lieb' Dich".

Schlager: Geheimnis um "Verdammt, ich lieb' Dich" gelüftet

Michelle und Matthias Reim haben eine gemeinsame Tochter, die ebenfalls Schlager singt.

Wie bild.de berichtet, sollte ursprünglich Bernhard Brink (68) den Schlager singen. Doch der "Ich wär' so gern wie Du"-Sänger lehnte ab. Heute sagt er: "Matthias spielte mir damals die Nummer vor und ich wusste sofort, dass das ein Mega-Hit ist. Für mich war das Lied aber damals zu modern, das passte mehr auf einen verruchten Typen mit kratzigem Gesang." Bernhard Brink zu Matthias Reim: "Das ist genau die richtige Nummer für Dich! Wenn Du damit keinen Erfolg hast, dann wirst Du nie Erfolg haben." Und so sang der Wahl-Stockacher den Song ein - der Rest ist Geschichte.

Name

Matthias Reim

Geboren

26. November 1957 (Alter 62 Jahre) in Korbach

Kinder

Julian Reim, Marie-Louise Reim, Bastian Reim, Romeo Reim, Romy Reim, Claudia Reim

Ehepartnerinnen

Christin Stark (verh. 2015), Sarah Stanek (verh. 2004–2013)

Matthias Reim sagt über den Mega-Schlager, der vor genau 30 Jahren an die Spitze der Charts stürmte: "Danach ging der Song ab wie eine Rakete. Natürlich bin ich Bernhard heute noch dankbar, dass er mir damals Türen geöffnet und mir zum Durchbruch verholfen hat. Wer weiß, was sonst aus mir geworden wäre. Noch heute begrüße ich Bernhard immer mit den Worten: Na, mein Gönner!"

Schlager: Matthias Reim - sechs Kinder von fünf Frauen

Der Schlager "Verdammt, ich lieb' Dich", der auch bei Spotify* zu hören, stand durchgehend 16 Wochen auf Platz eins der Charts. Matthias Reim verdiente mit dem Hit ein Vermögen. Doch privat lief es nicht gut für Matthias Reim. Er häufte - nach eigenen Angaben unverschuldet - einen millionenschweren Schuldenberg an, ging in die Insolvenz. 

Der 62-Jährige hat sechs Kinder von fünf Frauen. Besondere Beachtung fand seine Partnerschaft mit Schlagersängerin Michelle (48). Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Marie-Louise Reim (20), die ebenfalls Schlager singt.

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema Schlager bei extratipp.com*: Der legendäre Entertainer Thomas Gottschalk (70) verrät ein düsteres Prügel-Geheimnis aus seiner Vergangenheit.

Die beliebte Schlagersängerin Kerstin Ott gewährt in einem Song tiefe Einblicke in ihre Beziehung. So begann die Liebesgeschichte von der Musikerin und ihrer Ehefrau Karolina.

Nach 20 Jahren Abhängigkeit beichtet der beliebte Schlager-Sänger Olaf Henning von seiner schweren Sucht - sobald er keinen Stoff mehr hat, überkommt ihn panische Angst.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Mischa Lorenz, Soeren Stache (beide dpa / Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare