1. extratipp.com
  2. Schlager

„Ich bin weicher geworden“: Matthias Reim liefert nach Baby-News emotionales Geständnis

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Matthias Reim neben einem Bild von ihm und Ehefrau Christin Stark beim „Schlagerbooom“ (Fotomontage)
Beim „Schlagerbooom“ verkündeten Matthias Reim und Christin Stark die frohe Kunde: Die beiden Schlagerstars erwarten ihr erstes gemeinsames Kind (Fotomontage) © Joachim Sielski/Star-Media/Westend61/Imago

Beim „Schlagerbooom“ enthüllten Matthias Reim und Christin Stark, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Nun spricht der 63-jährige Schlagerstar offen über das Wunder der Geburt – und findet emotionale Worte.

Dortmund - Der emotionalste Moment beim „Schlagerbooom 2021“ gehörte definitiv Matthias Reim (63) und Christin Stark (32): Das Schlager-Traumpaar enthüllte bei Florian Silbereisen (40) nicht nur, bereits im April 2020 geheiratet zu haben, sondern auch, dass die beiden bald ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Die 32-Jährige ist im vierten Monat schwanger – und die Vorfreude auf den Nachwuchs steigt im Hause Reim immer weiter.

Mit der Schwangerschaft gehen jedoch auch einige Veränderungen einher, und zwar nicht nur bei Christin Stark, sondern auch bei dem werdenden Vater. Der 63-Jährige sei „weicher geworden“, wie er nun verriet. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert! am 23.10.2021 in der Westfalenhalle in Dortmund: Christin Stark und Matthias Reim
Es war der emotionalste Moment beim diesjährigen „Schlagerbooom“: Matthias Reim und Christin Stark verkündeten stolz, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten © Osnapix/Imago

Schlager: Matthias Reim und Christin Stark sprechen über Schwangerschaft – „Bin weicher geworden“

Bereits beim „Schlagerbooom“ war Christin Starks Babybauch deutlich zu sehen. Während Matthias Reim bereits Vater von sechs Kindern ist, darf sich seine Neu-Ehefrau über ihre erste Schwangerschaft überhaupt freuen. Bei der Geburt möchte der 63-jährige Schlagerstar selbstredend anwesend sein, wie er in einem Bild-Interview verriet: „Ich kann und will meine Christin dabei nicht allein lassen.“

Doch vorab muss Christin Stark noch durch die Schwangerschaft – mit all ihren Begleiterscheinungen: „Ich habe schon sieben Kilo zugenommen. Aber die Hormone spielen natürlich auch verrückt. Ich bin emotional viel weicher geworden, bei jedem Disney-Film fange ich an zu heulen.“ Diese Erfahrung teilt nun auch ihr Ehemann mit ihr.

Lesen Sie auch: Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe

„Auch ich bin weicher geworden“, gab Matthias Reim offen zu. Rührend kümmert er sich um seine Liebste – und kann dieser aufregenden Zeit noch immer einiges abgewinnen: „Wenn Christin ihre emotionalen Momente hat, dann bin ich für sie da. Ich bringe ihr dann eine Wärmflasche für ihren Bauch. Christin schläft mehr als früher und ich sitze dann daneben bei einem Bier und bin glücklich.“

Schlager: Matthias Reim und Christin Stark feiern Baby-News mit neuer Musik

Trotz der Aufregung um das Baby haben Matthias Reim und Christin Stark ihre Fans natürlich nicht vergessen: Beide Schlagerstars stehen mit neuer Musik in den Startlöchern. Die 32-jährige Sängerin veröffentlichte jüngst – passend zur Schwangerschaft – die Single „Baby rock mein Herz“. Für den 14. Januar 2022 kündigte der 63-jährige „Verdammt, ich lieb’ Dich“-Interpret indes sein Studioalbum „Matthias“ an.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare