1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Karriere von Marie Reim am Ende? Albumverkäufe laufen schlecht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagersängerin Marie Reim liegt die Musik im Blut - immerhin ist sie die Tochter von Matthias Reim und Michelle. Doch der Name „Reim“ ist nicht automatisch ein Erfolgsgarant: Ihr Debütalbum „14 Phasen“ ist nach nur sieben Tagen aus den Charts verschwunden. 

Köln - Mit 12 ihren ersten Auftritt in der Schlagershow „Das Herbstfest der Überraschungen“, mit 19 den ersten Plattenvertrag, mit 20 das erste Album: Marie Reim (20) möchte in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern Matthias Reim (62) und Michelle (48) treten. Allerdings sind die Erwartungen, die an den Namen „Reim“ geknüpft sind, groß. Vielleicht zu groß für die 20-jährige Schlager-Newcomerin? Bisher läufen die Albumverkäufe nämlich eher semi-gut. 

Instagram-Selfie von Marie Reim
Das hatte Marie Reim sich wohl anders vorgestellt: Ihr Album „14 Phasen“ ist nach nur einer Woche aus den Top-100 verschwunden. War die Erwartung einfach zu hoch? © Instagram/Marie Reim

Schlager-Newcomerin Marie Reim: Tochter von Matthias Reim & Michelle macht jetzt auch Musik

Marie Reim hat Schlager im Blut. Immerhin sind ihre Eltern zwei Schlagerlegenden: Matthias Reim und Michelle (Alles über die berühmte Schlagersängerin und Ex von Matthias Reim). An deren Seite hat sie bereits im Teenager-Alter die ersten Auftritte in großen Schlagershows absolviert und Michelle sogar auf ihrer Tour 2017 begleitet. Nach ihrem Schulabschluss machte Marie Reim eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin. 2018 tauschte die 20-jährige Kölnerin das Fitnessstudio gegen die Schlagerbühne, unterschrieb ihren ersten Plattenvertrag bei dem Label Ariola von Sony Music und schlug so den Weg ihrer Eltern ein.

Ende 2019 verkündete die Schlagersängerin, dass ihre erste Single am 28.02.2020 erscheinen würde. Die Fans von Marie Reim durften sich dann aber schon zwei Wochen früher über „SOS“ freuen. Pünktlich zum Valentinstag veröffentlichte Marie Reim ihre erste Single mit dem dazugehörigen Musikvideo.

Der Song wurde übrigens von dem Erfolgsautorenteam rund um Tim Peters, Werner Petersburg und Alexander Scholz komponiert und getextet. Das Trio ist unter anderem für den Hit „Nicht verdient“ von Michelle und Matthias Reim verantwortlich. Die Produktion von Maries Songs wurde von dem Hamburger Produzententeam Silverjam übernommen, die bereits mit großen Namen wie Helene Fischer (36), Sarah Connor (40) und Kerstin Ott (38) zusammen gearbeitet haben.

Schlagersängerin Marie Reim: Ihr Debütalbum hielt sich nur 1 Woche in den Charts

Klingt also nach einer Erfolgsgarantie, doch der Raketenkarrierestart blieb aus. Bisher verlief die Schlagerkarriere von Marie Reim eher so mittelmäßig. Das Debütalbum der Schlagersängerin ist auf Platz 54 der deutschen Albumcharts eingestiegen. „14 Phasen“ schaffte es nicht in die Top-50 und verschwand eine Woche später wieder aus dem Top 100 Album-Charts. Die 20-Jährige hatte sich da bestimmt mehr erhofft.

Gerade, weil ihre Eltern andere Zahlen gewohnt sind. Michelles letztes Album „Tabu“ wurde 2018 mit Gold ausgezeichnet. Matthias Reim hält sich gerade mit seinem Best-of-Album „Matthias Reim 30 Jahre“ seit 10 Wochen in den Top 50. Auch Stiefmama Christin Stark (30) ist mit „STARK“ seit 4 Wochen in den Top 100.

NameMarie Oberlohrer
Geboren8. Mai 2000 (Alter 20 Jahre), Köln
GenrePopschlager
Album14 Phasen
ElternMatthias Reim, Michelle
TitelWeil das Mädels so machen, SOS

In den sozialen Netzwerken sieht die Erfolgsstatistik der Schlagersängerin schon besser aus: Ihr Musikvideo für die Single „SOS“ kommt bis dato auf über 1,5 Millionen YouTube-Klicks. Auch auf Instagram (Alle Infos über das soziale Netzwerk) kann Marie Reim punkten und hat sich bereits eine große Fangemeinschaft aufgebaut. Auf der Foto-Plattform kommt die 20-Jährige auf stolze 22.500 Fans.

Außerdem darf sich Marie Reim nun regelmäßig über Auftritte in den ganz großen deutschen Schlagershows freuen. Anfang Juni trat sie in Florian Silbereisens (38, Alle Informationen über den Moderator und Schlagerstar) „Schlagerlovestory.2020“ auf und performte vor einem Millionenpublikum. Eine Woche später war sie bei „Immer wieder sonntags“ und Stefan Mross (44) zu Gast, der sich gleich mal einen Fauxpas leistete. Er begrüßt Marie mit den Worten: „Jetzt kommt eine Frau oder wie sie sagt ein Mädel auf die Bühne, die hat einen sehr berühmten Papa.“ Von ihrer berühmten Mutter war keine Rede - extratipp berichtete

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Schlagersänger Olaf „der Flipper“ Malolepski und seine Tochter Pia haben ein enges Verhältnis - so eng, dass sie sich sogar die Bühne teilen und zusammen auf Tour gehen. Nun erzählt die 38-jährige Schlagersängerin Details über die Vater-Tochter-Beziehung und verrät, dass sie ständig unter Beobachtung stünde.

Schlagersänger Sascha Heyna hat schon mit Musikgrößen wie Helene Fischer zusammengearbeitet. Seit dem 07.08.2020 ist er in der Sat1-Reality-Show „Promi Big Brother“ zusehen. Ob er dort einige Geheimnisse der Schlagerqueen ausplaudern wird?

Schlagersänger Julian Reim startet gerade im Schlagerbusiness richtig durch. Böse Stimmen mögen jetzt behaupten, dass es natürlich geholfen habe, dass Schlagerlegende Matthias Reim sein Vater ist. Dass, das Gegenteil der Fall ist, verrät er im extratipp.com-Interview.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Lisa kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare